Schaarschmidts Restaurant

Coppistraße 32
04157 Leipzig

Speisekarte von Schaarschmidts Restaurant

Schaarschmidt’s Schlemmerschnitte

Tatar, natürlich ganz frisch und gut gewürzt,
bestreut mit Spreewälder Gurkenwürfelchen und Zwiebel,
belegt mit Scheiben von gekochtem Ei, darauf Seehasenrogen und
Lachskaviar. Darüber eine Fingerspitzefrische Kräuter und
Pfeffer aus der Mühle.
Dies alles auf Steinofenbrot.
Schaarschmidt’s Schlemmerschnitte
11,50 €
Vitello Tonnato

Seine Wiege steht in Italien.
Bei uns von zartem, rosa Kalbsrücken, dünn kalt aufgeschnitten,
darüber eine Sauce von Thunfisch, Sahne, feinen Kapern und
Pfeffer aus der Mühle.
Dazu servieren wir Baguette.
Vitello Tonnato
13,50 €
Carpaccio von der Geflügelleber

Erst rosa gebraten, dann in feurigem Chili-Walnuss-Oel
gebeizt, kalt aufgeschnitten, mit gehackten Walnüssen bestreut
und zusammen mit einem kleinen Salatbouquet serviert.
Carpaccio von der Geflügelleber
11,00 €
Carpaccio vom Rinderfilet

Klassiker von hauchdünnem Rinderfilet, mit kaltgepresstem Olivenoel beträufelt,
leicht gesalzen und gepfeffert, darüber geriebener Parmesan,
etwas Creme fraiche, Seehasenrogen, Zitrone und Butterkügelchen.
Carpaccio vom Rinderfilet
14,00 €
Weinbergschnecken „obdachlos“...
..., weil ohne Haus. Dafür im Tässchen.
Ein gutes, halbes Dutzend Schnecken in einem
Kräuter-Champignon-Mus mit Knoblauch
zu guter letzt mit Parmesan überbacken.
9,50 €
Lammfiletchen
Frau Kühns Leibgericht!
Mundgerechte Lammfiletchen mit Kräuterknoblauchbutter
in einem Schneckenpfännchen gratiniert.
12,00 €
"Oelsnitzer Sperk"
Was für eine Geschichte... beinahe wären alle Oelsnitzer Sperken (Spatzen) geblieben, zum Glück gab es da aber doch den Raben und fast alles hat sich wieder zum Guten gewendet. Bei uns ist der "Sperk" ein Wachtelchen, entbeint, pikant gefüllt, auch mit einer dritten Brust!!! Ja, ja, die Oelsnitzer sind schon was Besonderes...
dann mit Thymianhonig bepinselt und ab unter die "Höhensonne".
Damit das Kleingeld nicht alle wird, haben wir in einem Pastetchennest, alles auf bunten Linsen angerichtet. Zum Gericht gehört ein Buch, in dem ist die ganze Geschichte beschrieben.
"Oelsnitzer Sperk"
14,50 €
Sächsische Kartoffelsuppe
Wussten Sie, dass Sachsen — hier besonders das Vogtland —
die Heimat des Kartoffelanbaus in Deutschland war?
Wir kochen die Kartoffelsuppe wie in meiner Vogtländischen Heimat:
Mit Möhre, Sellerie, Zwiebel, Speck ...und natürlich Kartoffeln,
gewürzt wird mit reichlich Majoran und Liebstöckel.
Ein Grillwürstchen und Croutons obenauf.
Guten Appetit!
7,50 €
Sächsische Waldpilzsuppe
Bei mir zu Hause sagt man “Schwammespalken“ dazu.
Also reichlich Pilze, Kartoffeln, Zwiebeln und Speck, ´ne gute Brühe,
Kümmel muss dran, Zucker, Essig
und natürlich Petersilie und Schnittlauch.
(Ich könnte wochenlang davon leben... — Der Wirt)
7,90 €
Schopskasalat
(Seine Heimat liegt vor den Toren Sofias!)
Tomaten-, Gurken- und Paprikawürfel zusammen mit Zwiebel und Knoblauch
(Pärchen sollten ihn beide essen!) Darüber reichlich Schafskäse, Schnittlauch,
Petersilie und Pfeffer aus der Mühle.
8,90 €
Chicoreesalat Blattsalate werden zusammen mit Blättern und Streifen vom Chicoree mit einer sächsischen Orangen-Honigmarinade beträufelt, danach mit frischen Erdbeeren und Orangenfilets hübsch garniert.
8,50 €
Gemischter Salatteller
Bunter, mit viel Liebe arrangierter Salatmix, beträufelt mit Zitronensaft, kaltgepresstem Olivenöl und French Dressing.
Gemischter Salatteller
7,50 €
Zanderfilet „Spreewälder Art“
Das Zanderfilet dünsten. Feine Streifen von Sellerie, Möhre, etwas
Zwiebel und grüner Gurke schneiden, darauf das Zanderfilet und
darüber geklärte Butter mit fein gewürfeltem gekochtem Ei,
eine Fingerspitze Petersilie und Dill. Kartoffeln mit
brauner Semmelbutter schmecken am besten dazu.^
19,90 €
Lachsfilet in guter Butter auf der Haut gebraten, dann mit Kartoffelstampf und jungem Rahmspinat zusammen mit Cherrytomaten angerichtet.
22,50 €
Seezunge (Nordsee) Was für ein Fisch...
Natürlich von uns für Sie filetiert, mit einer Zitronenbutter, einem bunten Gemüse und Petersilienkartoffeln angerichtet.
Preis nach Gewicht: pro 100g 6, 90 EUR Beilagen: 9, 50 EUR
Zuccini-Schiffchen
Die Zucchinis werden ausgehöhlt, kurz blanchiert und
dann mit feinem Gorgonzolagemüse gefüllt.
Dies alles wird auf Butternudeln angerichtet.
15,50 €
„Kohlrabizirkus“
In unserer großen Gemüseschüssel finden Sie fast alles wieder,
was der alte legendäre Leipziger Gemüsemarkt zu bieten hat.
Dazu servieren wir Butternudeln.
18,50 €
Gohliser Filettopf
Medaillons vom Schwein und argentinischem Angusrind
zu einem bunten Gemüse, gebratener Geflügelleber,
Rahmchampignons und gebratenen spanischen Pellkartoffeln,
Darüber Sauce Bernaise, Sauce Hollandaise und Sauce Choron.
Die Soßen müssen durch alles gut durchsickern, das macht
gerade den besonderen Geschmack aus.
26,50 €
Piccata a la Milanaise
Kleine Schnitzelchen vom Schweinefilet mit Parmesan paniert, in guter Butter gebraten, mit Cherrytomaten, zu tomatisierten Spagetti mit Champignonköpfchen und feinen Schinkenstreifen.
17,50 €
Schweinefilet Moutarde
Die Landschweinmedaillons werden bardiert, kurz gebraten und bekommen dann im Grill ein Kräutersenfhäubchen aufgesetzt, dazu ein buntes Gemüsebett mit Champignonköpfchen und Kartoffelpüree.
Schweinefilet Moutarde
19,50 €
Sächsische Rinderroulade
Gefüllt wie d´r heeme:
mit Speck und Zwiebel, saurer Gurke und Möhre,
gewürzt mit Senf, Pfeffer und Salz und dann mit viel
Liebe hinein ins Rohr. Rosenkohl im Kartoffelkörbchen
und unsere Wickelklöße dazu . . . ach ja. . .
18,90 €
Ochsenschwanz in Burgunder
Mindestens 24 Stunden mariniert im guten Roten und ab in den Ofen.
Dazu ein “Stötteritzer Bohnenbouquet“
(Bohnen eingehüllt von Schinkenspeck, dann in Bierteig ausgebacken).
Obendrein gibt’s eine der sächsischen Kloßspezialitäten:
hausgemachte Wickelklöße
22,00 €
Moritzburger Jagdfasan ( für 2 Personen) nach "Art der Leipziger Vogelfrauen" Wussten Sie, dass die berühmte Fasanerie August des Starken die einzige Fasanerie in Deutschland ist, die man besuchen darf...? Sie sollten es einmal tun, ob Hafen mit Leuchtturm... oder Fasanenschlösschen, es ist einfach "enzschardsch" da.
Wir haben den Fasan komplett entbeint, fürstlich gefüllt, dann mit Speck umwickelt und auf einem Gemüsebett im Ofen gegart. Angerichtet wird auf sächsischem Weinsauerkraut mit caramelisierten Weinbeeren, dann noch gebratene Wickelklöße dazu, August dem alten Vielfraß hätte es so bestimmt gefallen. pro Person 24, 00 EUR
Lausitzer Hasenkeule

Obwohl er ein guter Renner war — was hat es ihm genützt?
Nun ist er doch bei uns in der Pfanne gelandet.
Vorher haben wir aber alles gut eingelegt mit ‘ner Menge Kräuter und viel Geheimniskrämerei.
Angerichtet wird alles mit Rosenkohl, roten Beeten, Spreewälder Gurken und saurer Sahne.
Am besten schmecken sächsische Wickelklöße dazu!
Lausitzer Hasenkeule
22,00 €
Rumpsteak 100g Aber auch größer möglich!
12,00 €
Filetsteak 100g Auch das gibt’s größer
12,00 €
ein Gemüsebouquet
5,80 €
geröstete spanische Pellkartoffeln
3,70 €
Keniaböhnchen mit Speck
4,50 €
Pfeffersoße
2,40 €
Kräuterbutter
1,60 €
ein Chateaubriand 400g Reich umlegt mit feinem Gemüse, Rahmchampignons
im Kartoffelnest und geschnitzten Kartoffeln.
Außerdem gibt’s noch eine Sauce Bernaise dazu. Preis auf Nachfrage
oder ein Entrecote double 400g Reich umlegt mit feinem Gemüse, Rahmchampignons
im Kartoffelnest und geschnitzten Kartoffeln.
Außerdem gibt’s noch eine Sauce Bernaise dazu. Preis auf Nachfrage
Tatar
Was nicht nur unser Herr Moritz so gerne hat.
Selbstverständlich immer gaaanz frisch!!
Dazu Eigelb, Zwiebel, Gewürzgurke, Sardelle, Kapern, Butter
und Steinofenbrot.
Und wenn Sie wollen, auch ganz anders!
Gern richten wir Ihr Tatar am Tisch an.
17,50 €
Käselehmann lässt grüßen... Wer kennt ihn nicht und seinen Käsesalat oder die Kleenen "Stinkefinger"...
Jedenfalls lohnt sich ein Besuch seines einzigartigen Geschäfts, hier in Gohlis immer.
Fragen Sie den Service, ein Häppchen zum Wein oder einfach nur so zum Naschen, die Küche hat immer was da.
Creme bruleé
Die französische Dessertspezialität. Und da ich in Frankreich nie genug davon haben konnte,
haben wir die Portion einfach ein bisschen größer gemacht.
Eine feine Vanille-Sahne-Creme mit zarter Caramelkruste.
7,50 €
Quarkkeulchen
Alle Kinder in Sachsen werden davon groß und
können auch später nicht davon lassen.
Schön goldgelb gebraten, Preiselbeeren und Zucker
obenauf. Sie können aber auch Apfelmus dazu haben.
Das war von Oma zu Oma verschieden.
7,90 €
Wer gerne knuspert: Karlsbader Eisoblate

Für so ein Waffelchen war mir als Kind kein Weg zu weit.
Wir füllen sie mit Vanilleeis und Pistazien.
Obenauf kommen Erdbeeren, die mit Pernod beträufelt werden
und setzen ein Sahnehäubchen darauf.
Einfach köstlich!
Wer gerne knuspert: Karlsbader Eisoblate
9,90 €
Lauwarmes Pflaumenkompott in Rotwein (an dieser Stelle warnen wir vor dem sehr hohen Suchpotential) mit vielen Krumpeln (Butterstreuseln) und Vanillieeis
8,50 €
Gohliser Guller

Ne Guller ist in Sachsen eine Kugel. In Gohlis ist das eine
“Gohliser Guller“. Dahinter verbirgt sich eine leckere
Überraschung, heiß und kalt. Gibt es so nur bei uns!

Übrigens: Überraschung ist Überraschung!
Nicht fragen — probieren!
Gohliser Guller
9,50 €
Crepes Suzette
Die kleinen dünnen Eierküchlein mit dem wohlklingenden französischen
Namen “gebadet“ in Orangen-Mandel- Caramel, flambiert mit Grand Marnier,
ein bisschen Obst und Vanilleeis nebenbei. pro Person
12,50 €
Pfefferkirschen
Flambiert mit Kirschwasser und einer ganzen Menge Erfahrung.
Grüner Pfeffer dazu und ne Guller Vanilleeis.
“Ach hätten Sie doch nur die Suppe weggelassen...!“
Der Chef macht’s Ihnen vielleicht auch mal
nach einem anderen Rezept. De Girschn. pro Person
12,50 €

Bearbeitungsstand der Speisekarte von Schaarschmidts Restaurant ist der 11.02.2020. Alle Abbildungen Serviervorschläge. Es gilt die jeweils aktuelle Speisekarte im Restaurant.

Deutsche Restaurants in Leipzig