Gaststätte Zur Kluse

An der Kluse 27
45133 Essen

Gaststätte Zur Kluse – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter

Gast: Sunnybunny  |  28.09.2020

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Wir haben Samstag den 80. Geburtstag meines Vaters in der Kluse gefeiert, zuletzt waren wir mit unseren Eltern als Kinder dort und wollten es einfach wieder einmal ausprobieren, die Einrichtung ist wunderschön und ansprechend, das Essen war mega lecker und herzlich zubereitet, der Service war super lieb und schnell, das Essen kam sehr zügig Fazit: wir kommen gerne wieder und probieren auch gerne die anderen Gerichte

Gast: Gaumenfreund94078  |  04.07.2017

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Also, was ich da alles lesen muss........ Wir waren neulich ,an einem wunderbaren Sommerabend , zu viert essen. Es war sehr gut besucht ,eine entspannte Athmosphäre und fröhliche Menschen um uns herum. Die Getränke wurden sehr schnell serviert, die Essenswünsche notiert, und dann hatten wir einen kleinen Augenblick um uns auch zu unterhalten( wir waren nicht auf der Flucht). Das Essen kam nach maximal 15 Minuten! Unsere Gerichte waren ausnahmslos bestens!!! Die Bedienung hatte trotz Stress Zeit für uns,auch für ein kurzes freundliches Wort. Alles in allem: wir waren begeistert und wir werden wieder kommen, ganz bestimmt!

Gast: Gaumenfreund2543  |  01.06.2016

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Ich kann dieses Lokal mit voller Überzeugung empfehlen! Die Lage ist sehr schön, ein Parkplatz direkt am Restaurant und das Lokal selbst ist mit einem Wohlfühleffekt behaftet. Ich kannte das alte Lokal noch und bin nach dem Umbau/Renovierung erstmals wieder dort gewesen. Bin von der Aufteilung der Räumlichkeiten, der Einrichtung und dem gesamten Ambiente begeistert. Der neu fertiggestellte Biergarten ist sehr schön ins Umfeld eingegliedert worden und lädt zur Gemütlichkeit ein. Auch der Sitzbereich im Innenhof ist toll! Alles stimmte: Personal freundlich und schnell, Gerichte umfangreich und schmackhaft, Essen und Getränke wurden schnell serviert. Preisleistungsverhältnis stimmt, ich empfinde die Preise keineswegs zu hoch. Wer hier unzufrieden ist, der kann keinen Grund dazu haben! Meine Bewertung: Hervorragend !

Gast: Gaumenfreund19557  |  25.02.2014

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Maßlose Enttäuschung einer Geburtstagsgesellschaft, für die jeder Geburtstag der Letzte sein kann! Das Restaurant "Zur Kluse" hinterließ vergangenes Jahr einen guten Eindruck, weshalb sich die Gastgeberin erneut entschied, ihren Geburtstag in dieser Lokalität zu feiern – eine gute Idee, aber leider eine Fehlentscheidung. Die Gastgeber reservierten gut zwei Wochen im Voraus telefonisch das barrierefreie und ruhige Separé im hinteren Teil des Restaurants, da es den Gästen der Feier auf Grund des hohen Alters sehr schwer fallen würde, die steile Treppe zum Obergeschoss zu bewältigen. Als die Gäste Sonntagsabends das Restaurant betraten wurden sie zu ihrer Enttäuschung nach oben geschickt und fanden eine lange Tafel in einem großen, offenen Raum vor. Bedingt durch die Bauweise war es sehr laut und die Gäste mit Höhrgeräten waren aufgrund des sie umgebenden Lärmpegels teilweise überfordert. Der ganze Abend verlief sehr unruhig und unkoordiniert. Zwei Kellnerinnen bedienten parallel die Gesellschaft von 17 Personen und die erste Getränkebestellung benötigte 20 Minuten, bis alle Getränke den Tisch erreichten. Die Möglichkeit, die gewählten Gerichte zu bestellen, verzögerte sich ebenfalls und als nur eine von zwei bestellten Vorspeisen serviert wurden, kippte die Stimmung entgültig ins Negative. Eine gefühlte Ewigkeit nach dem ersten Gang erfragte der Gastgeber den Status des Hauptganges und ihm wurde geantwortet, dass, wenn eine Vorspeise bestellt würde, alle Hauptgerichte später kommen würden. Natürlich, aber man orientiert sich an der ersten Vorspeise und nicht an der vergessenen und nachservierten zweiten Vorspeise! Das Essen war das Highlight des Abends, von Fisch über Schnitzel und Braten bis hin zum Rumpsteak ein Hochgenuss. Der Abend neigte sich nun sehr schnell dem Ende - eine Runde Nachtisch und Kaffeespezialitäten und dann bat man um die Rechnung mit der Bitte, auch den Inhaber der Lokalität zu sprechen, der es leider nicht für nötig gehalten hatte, sich mit den Gastgebern zwischenzeitlich in Verbindung zu setzen. Der Gastgeber betonte beim Bezahlen der Rechnung, dass er von einem Trinkgeld absähe und zahlte den nächst höheren glatten Betrag. Die Kellnerin nahm das Geld entgegen und verschwand, ohne das Wechselgeld herauszugeben. Eine Unverschämtheit!! Auch die Kritikfähigkeit des Inhabers ließ sehr zu wünschen über. Er war sich keiner Schuld bewusst, dass der Abend so einen negativen Beigeschmack hatte und kommentierte lediglich, dass im Reservierungsbuch die Reservierung des barrierefreien Bereichs nicht vermerkt war und das ganze also nicht die Schuld des Restaurants sei. So eine kundenfreundliche Inkompetenz findet man in der Gastronomie selten. Fazit ist, dass dieser Besuch im Restaurant "Zur Kluse" für diese Gäste der Letzte war und sie ihr Geld lieber dort ausgeben werden, wo man sich um sie kümmert und sie zu schätzen weiß.

Gast: Gaumenfreundinnen  |  24.02.2014

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

einfach klasse, sehr gutes essen, gemütliche atmosphäre, netter service, sehr gute preis-leistungsverhältniss, sehr gerne wieder

Gast: Gaumenfreundinnen  |  08.09.2013

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Am 07.09.2013 war ich mit 8 Personen in der Kluse essen. Wir waren sehr zufrieden. Das Essen war heiß u. gut ,die Bedienung sehr freundlich und zuvor kommend (das Haus war sehr gut besucht). Kann man gut weiter empfehlen.

Gast: Gaumenfreund8801  |  08.09.2012

Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Am 08.09.2012 war ich mit einer Bekannten in diesem Restaurant. Ich kenne dieses Restaurannt seit frühester Kinheit an. die letzten Jahre hat der Service stark nachgelassen. Die Suppe wurde in einem kleinen Glas mit Henkel gebracht. Das machte mich schon stutzig, da dies absolut für Getränke geeignet war, aber nicht für Suppe. Den Lauchgeschmack bekam man nur, wenn man evtl. ein Stück darin gefunden hat. Es war viel Wasser für viel Geld. Seviette zur Suppe gab es nicht. Die Currywurst war lauwarm. Beim Imbiss bekommt man eine Wesentlich bessere und auch günstigere. Salat dazu war fehlanzeige. Beschwerden sieht man auch nicht gerne. Man bekommt von der Bedienung pampiege Antworten wie: Mit solchen Gästen, die nicht mehr wieder kommen, können sie leben. Der Inaber war auch nicht begeistert über meine Beschwerde. Entschuldigung - fehlanzeige! Fazit: Nur zu empfehlen, wenn man zu viel Geldund schlechten Service hat. Unverschämte Preise. Es gibt in Essen bessere Lokale mit Biergärten, wo Service noch groß geschrieben wird zu erschwinglichen Preisen. Nie wieder "zur Kluse".

Gast: Gaumenfreundinnen  |  30.08.2012

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Sehr geehrte Gäste sowie oben beschrieben sind wir gerne Gäste und reisen für Familienfeiern gerne von Travemünde nach Essen in das Restaurant Zur Kluse an . Wir die travemuendeimmobilien.de empfehlen gerne insbesondere im Winter diese tolle Restauration im gutbürgerlichen Stil! Gerne kommen und haben für unsere Familienfeier schon im September reserviert.

Gast: Gaumenfreundinnen  |  09.08.2012

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Am 01.08.12 war ích mit 3 Freundinnen in diesem Restaurant. Nie wieder. Wir hatten z.B. einen Salat für 14.90 was ja schon ein stolzer Preis ist. Allerdings hätte er von der Menge auch als Beilagensalat durchgehen können. Das ist happig. Gewartet auf das Essen haben wir anderthalb Stunden. Brot zum Salat musste förmlich erbettelt werden und dann kamen einige doch schon recht mitgenommene Scheiben Brot. Als wir beim Abräumen bemerkten, dass der Salat ja sehr übersichtlich gewesen sei bekamen wir dann ein Getränk auf Kosten des Hauses. Aber, es ist schon sehr arm, wenn man zu 4. ist alle sind unzufrieden und nur zwei bekommen dieses Getränk. Ein Armutszeugnis. Die Lage des Lokals ist zwar schön, aber wenn im September dort wieder die Züge vorbei rauschen möchte ich dort auch nicht sitzen. Wer seinem Geld nicht böse ist sollte lieben woanders hingehen. Es gibt so viele schöne Biergärten in Essen in denen auch das Preis Leistungsverhältnis stimmt.

Gast: Gaumenfreund485  |  17.06.2012

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Als langjährige Kunden vor dem Brand des Gasthauses sind wir von der neuen Ausstattung sehr angetan. Ein geschmackvolles Ambiente mit einem guten Preis-Leistung Verhältnis. Das Essen ist gut zubereitet und die Bedienung aufmerksam. Wer Zeit mitbringt und sich entspannen will ist hier gerade richtig am Rande des alten Kruppwaldbestandes, insbesondere im Außenbereich.

Gast: Gaumenfreundinnen  |  02.06.2012

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Habe das Lokal am 02.06.2012 besucht und im Garten gegessen. Es war ein rundum angenehmer Besuch. Besonders hervorzuheben ist die schöne Lage des Gartens und die entspannte Atmosphäre.

Gast: MiPi  |  03.10.2011

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Haben am 01.10.2011 das Restaurant besucht, Fazit: tolle Lage, sehr schönes Ambiente, essen ist ok, Bedienung ist überfordert und der Eigentümer/ Chef ist unfreundlich, inkompetent und unverschämt. Wir haben mit vier Erwachsenen und zwei Kindern um 19 15 Uhr Essen bestellt.Um 20 45 Uhr kam das Essen nach mehreren Ankündigungen, das Kinderessen kam knapp 15 Minuten Später, Servietten gab es nur auf ausdrücklichen Wunsch...Unser Wunsch, den Chef zu sprechen wurde von der Bedienung zwar weitergeleitet, aber auch nach dreimaliger Nachfrage tat sich nichts. Als wir schließlich den Chef zusammen mit einer weiteren erbosten Gästegrupe selber gefunden haben hat er nach knappster Entschuldigung auf die Beschwerden entgegnet, er hoffe wir würden in unseren Berufen alles richtig machen. Wir werden dieses Restaurant sicher nicht noch einmal besuchen und können es auch nicht weiterempfehlen. Dass es für Familien mit Kindern weder Kinderstühle noch Wickelmöglichkeiten gibt nur noch zur Vervollständigung erwähnt. Schade ...eigentlich ein wunderschönes Restaurant...

Fehler melden