Die besten Restaurants in München

Die Restaurants Münchens sind bekannt für ihre deftigen Gerichte, gewürzt mit viel Tradition. In und um die Münchner Altstadt trifft man auf Tradition, Innovation, Altbewährtes und gänzlich Neues. Liebhaber exklusiver Gourmetrestaurants gehen am besten ins Atelier im Nobel-Hotel Bayerischer Hof am Promenadenplatz, das 2018 mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Zu den besten Restaurants der Landeshauptstadt zählt auch das 2-Sterne Restaurant Tantris. Ein wenig von Allem hingegen findet man in der allzeit belebten Türkenstraße im beliebten Viertel Maxvorstadt. Egal, ob italienisch, asiatisch oder griechisch, hier ist man genau richtig, sucht man nach dem ein oder anderen kulinarischen Highlight. Wer ein traditionell bayerische und steirische Spezialitäten wie Weißwurst, Leberkäs´, Schweinebraten oder das beliebte Hendl sucht, ist im Wirtshaus Kammerloher in Unterhaching genau richtig. Sushi und asiatische Köstlichkeiten lassen sich am besten in Schwabing genießen. Griechische und internationale Restaurants gibt es etwas weiter, im Stadtteil Laim. Auffallend oft ist die mediterrane Küche dahingegen in Haidhausen vertreten.

indisches Restaurant in Altstadt

108 Gerichte auf der Karte, wie zum Beispiel:

Imbiss in Freimann