Der Kretaner

Riemeisterstraße 129
14169 Berlin

Der Kretaner – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter
  • Ist okay, mehr aber auch nicht

  • Wir waren wieder sehr zufrieden.

  • Test

  • Die Enttäuschung war das Hauptgericht. Das bestellt Gyros bestand aus Schnittresten, also Fleischfasern, wie sie beim Herabschneiden des Fleisches anfallen. Da wir nach der etwas längeren Wartezeit Hunger hatten und uns die Zeit drängte, haben wir das Essen nicht zurückgehen lassen und uns in unser Schicksal ergeben. Mit den gemachten Erfahrungen kann ich das Lokal nicht weiterempfehlen.

  • Nach einem Ausflug zur Krummen Lanke oder zum Schlachtensee kehren wir immer wieder gerne auf dem Heimweg hier ein. Besonders schön ist es an einem lauen Sommerabend draußen auf der Terrasse zu sitzen. Es herrscht eine familiäre Atmosphäre und der Service ist sehr freundlich und aufmerksam. Wie man auf den Bildern erkennen kann, esse ich hier gern einen Grillteller mit leckerem Bifteki, Gyros und Suflaki. Dazu gebackene Kartoffeln und Tzaziki und ....schwups ...fühle ich mich im Urlaub auf den Kykladen oder doch Kreta? Meine Begleitung hatte beim letzten Mal die ebenso leckere mit Hackfleisch gefüllte Aubergine. Eigentlich kann man hier aber nicht viel falsch machen, einfach mal die Speisekarte durchprobieren. Uns hat es immer sehr gut geschmeckt, besonders mit einem Glas Retsina oder Demestica und einem Ouzo für Freunde zum Abschluss ;-)

  • Nach unzähligen Besuchen mit all meinen Gästen und ziemlich umfassender Kenntnis der Speisekarte komme ich immer wieder gern hierher: hervorragende griechische Küche und äußerst zuvorkommende und freundliche Bedienung: Man spürt, daß Gastronomie hier als Beruf und nicht nur als Gelderwerb aufgefaßt wird. Vor Weihnachten kann man auch mal einen durchaus ungriechischen exzellenten Gänsebraten genießen. Auch einen gut ausgestatteten Kinderspielplatz gibt es vor dem denkmalgeschützten Haus.

  • Gemütliches Restaurant, freundliche, zuvorkommende und aufmerksame Bedienung, sehr schmackhafte Küche, für mich der beste "Grieche" in Berlin. Moussaka ala Chef empfehlenswert . . . .

Fehler melden