Casino Maxhof

Maxhofstraße 24
82343 Pöcking

Casino Maxhof – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter
  • Waren aus Anlass eines Geburtstags zum ersten Mal im Casino Maxhof. Das ehemalige Offiziers-Casino der Bundeswehr hat sich für jedermann geöffnet und man kann auch als Zivilist zum Essen, Trinken und Feiern kommen. Noch ein Geheimtipp in der Region, da es etwas abgelegen liegt. Die Preise sind jedoch unschlagbar und die Qualität stimmt! Service ist immer nett, auch wenn wie heute viel los ist.

  • Wir waren heute im Casino Maxhof mit zehn Leuten essen. Es sollte anlässlich des heutigen Muttertags ein drei-Gänge-Menü geben zu einem guten angemessenen Preis.Im Vorfeld wurde um schriftliche, zeitliche Anmeldung gebeten. Diese Rückmeldung erfolgte rechtzeitig per E-Mail.Nach unserer Ankunft ging aber alles schief, was schief gehen konnte: - Das Menü ist ausgefallen - Das teilweise rohe und ungeniessbare Essen war erst nach zwei Stunden vollständig da - Das Personal war sehr unfreundlich und hat die Gäste auf italienisch beschimpft. Als Gastronom bzw. allgemein in der Dienstleistungsbranche sollte man gewisse Eigenschaften als Grundvoraussetzung mit bringen. Wenn man allerdings die einfachsten Dinge, wie z.B. Freundlichkeit, Servicegedanke und Kritikfähigkeit nicht einmal ansatzweise besitzt, sollte man dieser Branche fern bleiben!Leider muss ich hier mindestens einen Stern vergeben, da ansonsten diese Bewertung nicht angenommen werden kann. In Wirklichkeit aber wäre diese Bewertung mit negativen "Sterne" zu bewerten.Schade, dass dadurch nicht nur der Muttertag, sondern auch noch unser Hochzeitstag überschattet wurden!Dieses Lokal werden wir NIE WIEDER besuchen und auch keinesfalls weiter empfehlen.

  • Eine Örtlichkeit für die Soldaten ( Stammpersonal und Mitglieder der UHG / OHG sowie Lehrgangsteilnehmer) und Angestellten der Fernmeldeschule. Zur "NATO-Pause" ( Frühstück , Mittagspause oder zum Abendessen gibt es hier gute und leckere Angebote. Eine kegelbahn und ein Billardtisch sorgen für sportlichen Wettkampf :-) Man sitz hier gemütlich in netter und freundlicher Atmosphäre.

Fehler melden