Tang

Pagenstecherstr. 64
49090 Osnabrück

Ist das Ihr Restaurant?

Tang – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter
  • Es ist einfach nur geil da zu essen, immer freundlich und zu vorkomment . Sehr empfehlenswert für mich immer wieder gerne

  • Der Mittagstisch bei Tang war ein Katastrophe. Das Essen ist war kalt, genau wie die Teller. Auf meine Kritik hat der Kellner erbost regiert, wenn nicht sogar beleidigend. Ich war total entsetzt. Das ist für mich nicht "gästfreundlich".

  • Enttäuscht, wir waren zur Taufe von unserem Sohn da mit der ganzen Familie die Bedingungen sehr unfreundlich. Vor einer Woche waren wir wieder da , schon bei der Reservierung gab es Probleme haben dann ein Tisch bekommen beim Eingang mit einem kleinen Baby das hat da so gezogen, hatte Bescheid gesagt aber wurde ignoriert. Sehr unfreundliches Personal, nicht empfehlenswert.Nie wieder

  • Top Restaurant ! Weiter so !

  • Das Essen ist sehr gut. Leider gibt es für die Atmosphäre einen Punktabzug. Es ist einfach zu laut, wenn es dort voll ist.

  • Wir waren gestern abend dort... es war ein Sonntag, deshalb so erklärte man uns würde am Büffett auch nchts mehr nachgefüllt werden ab halb neun. Wir htten um acht reserviert und auf den Flyern steht, Büffett bis halb elf. Es sah dann auch alles entsprechend unappettitlich aus, den Köchen udn Bedienungen war das egal. Massenabfertigug ohne Servicequalität - wir kommen nie wieder.

  • Wir sind Stammkunde dort. Alles perfekt. Nur beim letzten Mal hatte ich ein schmutziges Platzdeckchen. Die weibliche Bedienung kam und ich machte sie freundlich darauf aufmerksam. Sie sagte, der Fleck ginge nicht mehr raus und guckte ein wenig patzig. Ich sagte, daß ich gern ein sauberes hätte, es war auch nicht nachzuvollziehen ob der Fleck gerade erst gemacht worden war oder schon mal durch die Waschmaschine gejagt worden ist. Ne, sie wollte mir überhaupt kein neues Deckchen bringen. Am Tisch starren sich alle vielsagend an. Da nimmt sie mein Deckchen und dreht es um und sagt: "So, jetzt ist der Fleck nicht mehr zu sehen." Fanden wir alle total daneben, aber ich habe sie gelassen - sie war ein wenig grantig und dies ist dann ein Minuspunkt. Wir werden aber trotzdem weiter hingehen, Essen ist qualitativ sehr gut und Reservierungen haben immer geklappt. Allerdings machen sie die Reservierungen in 2 Etappen. Einmal von 18 - 20 Uhr und die nächste Etappe von 20 - 22 Uhr.

  • Das Buffet scheckt gut am besten finde ich das Shusi welches auch ein Bestandteil des Buffets ist. Der Laden ist riesig, deshalb ist es dort auch so laut. Kommt einem fast wie auf einen Bahnhof vor. In der Woche bekommt man wohl einen Tisch ohne zu reservieren. Am Wochende ist es besser vorher anzurufen!

  • Das "all you can eat"-Angebot ist sehr günstig und mir schmeckt das essen dort wohl, aber das Ambiente ist nicht so gemütlich, da es ein sehr großes Restaurant ist und am Wochenende ist es teilweise so voll da, dass man schnell wieder flüchten will. Wenn man das Restaurant mal ausprobieren möchte, kann ich es nur empfehlen, in der Woche hinzugehen.

  • Der Service ist wirklich unterirdisch. Die Bedienungen sind langsam, verteilen das Essen am Tisch nicht richtig und brauchen zum Teil recht lange. Das Essen am Buffet ist aber gut! Zum Einen gibt es das fertige Buffet mit sehr leckerem Sushi und anderen chinesischen Spezialitäten. Dann kann man sich auch noch frische Zutaten auf einem Tisch tun, was dann mit der Sauce meiner Wahl zubereitet wird. Das wird dann direkt an den Tisch gebraucht.. Preislich ist es okay. Da der Laden echt riesig ist, bekommt man meistens einen Platz, wobei in der Regel schon viel los ist.

  • schlechtes Reservierungsmanagement: beim ersten Besuch mussten wir unsagbar lange auf den reservierten Tisch warten, jetzt beim zweiten Besuch wurden wir quasi rausgeworfen, weil wir nach Ansicht der Bedienung schon lang genung da waren (dabei hatten wir bei der zweiten Reservierung extra angegeben, das wir aufgrund unserer seltenen Treffen, den Tisch länger benötigen werden) absolut unfähiges Beschwerdemanagement: auf unsere Beschwerde wegen des "Rauswurfs" wurde zunächst mit scheinbarer Unwissenheit reagiert, dann gab die Empfasngsdame zu, einen Fehler gemacht zu haben..............und wurde nur eine geflüsterte Entschuldigung und ein "ich versteh ihr Problem nicht" mitgegeben Fazit: abslout nicht empfehlenswert, Essen ist die übliche asiatische Massenabfertigung, nicht leckerer under schlechter als woanders, auch die Preise sind nicht unschlagbar, es gibt in Osna reichlich Läden wo ich für 20 Euro (Büffet + 2 Getränke) länger und gemütlicher sitzen kann, die Parkplatzsituation um das Restaurant ist auch eher fraglich, enge Zufahrten und festgeparkte Autos sind die Norm ICH WERDE GARANTIERT KEIN DRITTES MAL DIE 50 KM FAHREN UM VON MITARBEITERN IN EINEM RESTAURANT DERART BEHANDELT ZU WERDEN!!!!!

  • Das Essen im Restaurant Tang ist sehr empfehlenswert. Tagsüber hat Man eine reichhaltige Auswahl am Buffett. Hier wird wirklich jeder satt, denn es ist für jeden etwas dabei. Abends gibt es zusätzlich noch einen mongolischen Grill wobei das Essen direkt frisch Zubereitet wird. Das preis-LeistungsVerhältnis ist unschlagbar, Getränke kosten extra.

  • Das Restaurant ist noch relativ neu an der Pagenstecher STraße und damit direkt an einer vielbefahrenen Hauptstraße direkt im Osnabrücker Gewerbegebiet. Von außen sieht das Restaurant auf jeden Fall nicht sehr einladend aus, eher wie eine große Lagerhalle. Von innen jedoch ist es ganz schön eingerichetet. Das Essen ist okay, halt der typische "Einheitsbrei" den es bei jedem Asiaten gibt. Dennoch für den Preis durchaus zu empfehlen. Zwar nicht mein absoluter Favorit - aber vom PReis/Leistungsverhältnis absolut zu empfehlen.

  • Also ich finde es im Vergleich zu anderen Buffet Restaurants in Osna nicht so lecker. Als ich da war, wurde ich ein Stück weit entäuscht da mir das essen nicht so gut geschmeckt hat. Aber schlecht ist es nicht. Das Restaurant an sich sieht von außen schon etwas billig aus. Aber drinnen ist es stimmungsvoll aufgemacht. Die Preise sind mittags unschlagbar für All-you-can eat. Die Bedienung wie bei Asiaten üblich ist natürlich sehr nett, aber man merkt, dass es massenabfertigung ist:)

  • Ein all-you-can-chinese wie er sein muss. Man bekommt meist noch einen Platz, obwohl der Laden sehr voll ist. Wir genießen immer die Highlights wie das frische und reichhaltige Sushi-Buffett und die frische Zubereitung von knackigem Gemüse und verschiedenen Fleischsorten.

  • Das chinesische Restaurant Tang ist sehr günstig für das umfangreiche Buffet, das einem immer geboten wird. Man kann zwar auch nach Karte bestellen, aber das Buffet ist einfach unschlagbar. Es gibt eine sehr grosse Auswahl und das nur für 14,50€(mittags sogar nur 7,50€)! Selbst für mich, die überhaupt kein chinesisches Essen mag normalerweise, ist genug Auswahl da! Und ganz besonders ist noch zu erwähnen, dass Eis auch im Buffet inbegriffen ist! Ansonsten ist das Personal freundlich und der Service immer gut! Es empfiehlt sich übrigens zu reservieren, immer wenn ich bisher da war, war der Laden ziemlich voll. Vielleicht würde es auch ohne gehen, aber dann gibts eben die Plätze am weitesten vom Buffet weg. :)

Fehler melden