Thai Restaurant Orchidee

Am Schlosspark 2
90475 Nürnberg

Thai Restaurant Orchidee – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter

Gast: Gaumenfreundinnen  |  16.06.2020

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Lieblingsthailänder seit Jahren. Wir gehen bestimmt schon seit 10 Jahren regelmäßig hier her. Tolles Ambiente, sowohl im Garten, als auch im Restaurant. Der Haussalat ist für mich das absolute Highlight jedes Mal. Und auch so waren wir bisher jedes Mal zufrieden :)

Gast: katharinaklr  |  15.06.2020

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Es ist das Lieblingsrestaurant meiner Familie, unserer Nachbarn und allen, mit denen wir jemals dort waren. Wunderschöne Inneneinrichtung, wunderschöner Garten, super freundliches Personal und geschmacklich IMMER ein Volltreffer, beste Thailändische Küche. Wir feiern hier gerne Geburtstage ! Es ist geräumig und die Toiletten sind auch immer sauber! Ich kann die schlechte Bewertung nicht teilen, es gibt Leute, die beschweren sich gerne und finden immer ein Haar in der Suppe. Liebste Grüße, Katharina

Gast: markus.t_nbg  |  07.11.2008

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Es war das erste Mal und das letzte Mal! Die Örtlichkeit heißt "Thai Restaurant Orchidee" und ist definitiv kein Thai Restaurant, sondern eher ein China Restaurant, das versucht, Thai zu kochen, leider ohne Erfolg! Während die Vorspeise "Tord Man Gai" (Geb.Hühnerplätzchen,nach Thaiart ) noch recht gut war, haben uns die Hauptgerichte komplett enttäuscht. Ich habe "Gai Yang Ta Khay" (Hühnerbrust, knusprig gegrillt, auf versch. Gemüse in einer Zitronengras Knoblauch-Soße gebraten, „scharf“) bestellt. Die Gerichte wurden wie in einem China Restaurant angerichtet, serviert und haben auch so geschmeckt. Die Soße hat definitiv nicht nach Zitronengras geschmeckt. Als der Kellner uns gefragt hat, ob es uns geschmeckt hat, habe ich Ihn gefragt, ob es evtl. das falsche Gericht gewesen wäre, weil ich überhaupt kein Zitronengras geschmeckt habe. Da sagte er: "Das Zitronengras ist schon in der fertigen Paste enthalten. Weil man das Zitronengras so nicht essen könne". Daß man den Zitronengrasstengel natürlich so nicht essen kann, ist klar! Für ein chinesisches Restaurant wäre es ok gewesen, sich jedoch als thailändisches Restaurant auszugeben, ist einfach nur eine Frechheit (oder Sie können wirklich nicht thailändisch kochen). Ich werde auf jeden Fall nicht mehr dort hingehen und ich kann es auch keinem weiter empfehlen, wenn er thailändisch Essen gehen will!

Fehler melden