Taverne Kalimera

Wodanstr. 41
90461 Nürnberg

Taverne Kalimera – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter

Gast: Verena168  |  16.04.2018

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Gast: Mike  |  16.09.2015

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Gast: Gaumenfreundinnen  |  13.07.2015

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Sehr guter Grieche + Portionsgröße genau richtig + kein Glibber oder Knorpel oder Speck im Gyros + geschmacklich sehr gut + der Kaffee / Cappucino ist zu empfehlen + Service freundlich und aufmerksam Die Location ist schon etwas älter, aber wird demnächst renoviert. Der Stil ist einer Taverne nachempfunden und keinem Nobelrestaurant,was dem Geschmack und der Qualität der Speisen aber keinen Abbruch tut. Sehr zufrieden und immer wieder gerne. Bedenkenlos weiterzuempfehlen.

Gast: vanessa  |  07.11.2010

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Sehr gutes griechisches Restaurant . Die Portionen sind sehr Reichlich Ich war mit meinem Freund das erste Mal dort und bestimmt nicht das letzte. Die Bedienung war sehr Freundlich. das Ambiente sehr angenehm .Sehr schöne griechische Musik spielte aus den Boxen und man fühlte sich einfach gut und aufgehoben .wir aßen Schafskäse in Folie vom Grill und Oktopous als Vorspeise Souvlaki und Bifteki als Hauptspeise Mus sagen es war sehr sehr sehr lecker .die souvlaki war nicht wie bei vielen Griechen trocken und aus viereckige stücken sondern saftig vom grill und wie in Griechenland .Als Nachspeise gab es Galaktoboureko mit Eis .Kann es nur weiterempfehlen echt Super.

Gast: vanessa  |  06.11.2010

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Sehr gutes griechisches Restaurant . Die Portionen sind sehr Reichlich Ich war mit meinem Freund das erste Mal dort und bestimmt nicht das letzte. Die Bedienung war sehr Freundlich. das Ambiente sehr angenehm .Sehr schöne griechische Musik spielte aus den Boxen und man fühlte sich einfach gut und aufgehoben .wir aßen Schafskäse in Folie vom Grill und Oktopous als Vorspeise Souvlaki und Bifteki als Hauptspeise Mus sagen es war sehr sehr sehr lecker .die souvlaki war nicht wie bei vielen Griechen trocken und aus viereckige stücken sondern saftig vom grill und wie in Griechenland .Als Nachspeise gab es Galaktoboureko mit Eis .Kann es nur weiterempfehlen echt Super.

Gast: Mmmm  |  31.03.2009

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Wer sagt dass die Griechische Küche fettig ist? Also der hat noch nicht bei "KALIMERA" gegessen. Wenn es sich um Olivenöl geht kennt sich "KALIMERA" bestens aus. Es wird reines Olivenöl aus eigene,einheimische Produktion verwendet! Die Küche ist gesund und lecker und die Preisen günstig.

Gast: Leckerschmecker  |  30.01.2009

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Die Qualität sämtlicher Gerichte ist im Kalimera so gleichbleibend gut, dass sie mit allen sogenannten Nürnberger "Edelgriechen" leicht mithalten kann. Im Gegensatz dazu sind die Preise für jedermann erschwinglich. Abgesehen vom wirklich gutem und frischem Essen fühlt man sich hier nicht nur wegen des harmonisch gestalteten Interieurs sehr wohl, sondern vor allem auch wegen der netten Wirtsfamilie, die sich ehrlich und engagiert um das Wohl ihrer Gäste kümmert. Besonderer Geheimtipp: An manchen Tagen (meist Mittwoch) wird hier frische Dorade für nur ca. 11,- Euro serviert.

Gast: Peter  |  04.12.2008

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

eine Mischung aus hervorragendem Speiselokal und Treffpunkt, an dem man auch etwas länger verweilt, einfach ein gemütlicher, sauberer Ort an dem sich jeder wohlfühlen kann. Das Essen ist mit Liebe zubereitet, appetitlich auf dem Teller angerichtet, Portionen, die satt machen und kein großes Loch in den Geldbeutel reißen. Keine Hektik, sondern Gemütlichkeit und gutes Essen dominieren. Freu mich bald wieder dort zu sein.

Gast: Nanerli  |  30.11.2008

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis, dann ist die Taverne Kalimera auf alle Fälle empfehlenswert. Für einen guten Preis bekommt man gute griechische Hausmannskost! Nicht mehr, aber auch nicht weniger! Das Lokal ist sehr geschmackvoll eingerichtet und das grün-rote Inventar passt hervoragend zu den dunkelbraunen Möbeln! Der Service ist sehr nett und bei einem Vorspeisenteller, der aus Brotaufstrichen, Oliven und Peperoni besteht, bekommt man auf Wunsch extra Brot serviert. Was mir an meinem gegrillten Schafskäse sehr gut gefallen hat, war, dass er heiß serviert wurde. Allerdings wäre eine zusätzliche Scheibe Brot gut gewesen. Übrigens wird man nach dem Essen vom Kellner auf den traditionellen Ouzo eingeladen!

Gast: Minox  |  23.11.2008

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Sehr gutes Griechisches Lokal, mit familiärer Atmosphere, das die Bezeichnung "Taverne" zurecht trägt! Man kann hier gepflegt essen und / oder auch längere Zeit in geselliger Runde verbringen. Die Inhaber, die seit über 20 Jahren ihre Gäste verwöhnen, haben das Lokal mit viel Engagement renoviert und seit dem "Relaunch" eine tolles Ambiente zu bieten! Hervorzuheben sind die exquisiten, liebevoll von der Küchenchefin selbst zubereiteten Speisen. Als echte Griechin weiß sie diese so zuzubereiten, dass sie authentisch und unverfälscht sind, einfach gesagt: keine Fertiggerichte! Doch diese Beschreibung würde der Kochkunst von Aspasia noch lange nicht gerecht werden, daher der Tip: einfach selbst testen! Tip: Sporadisch gibt es Griechische Spezialitäten, die nicht auf der Karte zu finden sind.

Fehler melden