Bienenheim

Adalbert-Stifter-Str. 1
90480 Nürnberg

Bienenheim – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter

Gast: Gaumenfreundinnen  |  15.05.2020

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Bester Grieche in Nürnberg! Schöner Biergarten, top Inneneinrichtung, tolle Atmosphäre, sehr leckeres Essen mit super Qualität und riesige Portionen zu sehr günstigen Preisen! Das Personal ist nett und schnell! Gesamtresultat: Wohlverdiente 5 Sterne und nur zu Empfehlen!!!

Gast: Gaumenfreundinnen  |  14.12.2012

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Seit Jahren unser Stammlokal. Leider lichten sich altersbedingt unsere Reihen. Besondere Freude ist das Essen in einem der schönsten Biergärten Nürnbergs. Das schmackhafte Essen wird von sehr freundlichen Wirtsleuten (Eva und Dimi) in sehr guter Qualität serviert. Ein Lob der reichhaltigen Küche. Seit der Renovierung ist das Lokal ein Hingucker. Die versteckte Lage im südlichen Grüngürtel von Zabo ist ein Plus: Kein Verkehrslärm, kein Fluglärm, gute Luft und im Sommer kühler Schatten durch alten Baumbestand. Das Bienenheim ist ein Geheimtipp

Gast: markus.t_nbg  |  05.11.2008

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Als wir das Bienenheim betraten, waren wir positiv überrascht von der netten Atmosphäre bzw. Inneneinrichtung in diesem Restaurant. Die Speisekarte ist wirklich sehr umfangreich, es ist jedoch nicht so, dass dadurch die Qualität abnehmen würde. Wir waren mit unserem Essen äußerst zufrieden. Das Personal war sehr freundlich und die Preise sind für die Portionen angemessen. Kleiner Tipp für den Nachtisch: Galaktobouriko!

Fehler melden