Digitale Speisekarten von speisekarte.de

Einfach zu erstellen - Überall einsetzbar - Kostenlos nutzbar

Seit 2008 beschäftigen wir uns bei speisekarte.de mit der Digitalisierung von Speisekarten. Mit der Erfahrung aus mittlerweile über 50.000 digitalisierten Speisekarten wissen wir genau worauf es ankommt, damit Speisekarten schnell und unkompliziert vom Papier in das Internet kommen. Dieses Wissen nutzen wir sehr gerne und stellen Ihnen damit ein Werkzeug zur Verfügung, dass Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Mehr noch, es ersetzt einen der wichtigsten Schritte Ihres Alltags - das digitale Erfassen, Veröffentlichen und Verbreiten Ihrer Speisekarte. Erfahren Sie hier alles Wichtige zur digitalen Speisekarte von speisekarte.de - dem Spezialisten für digitale Speisekarten seit 2008!

So geht's:
  1. Restaurant anmelden
  2. Speisekarte hochladen (als PDF, Bild, Word, Excel, ...)
  3. Fertig!
Sobald wir Ihre Speisekarte digitalisiert haben, erhalten Sie eine E-Mail mit allen Informationen die Sie für die weitere Verwendung Ihrer digitalen Speisekarte benötigen.

Klingt einfach? Ist es auch. Versprochen!
Digitale Speisekarte von speisekarte.de

Jetzt loslegen und registrieren ➜
Beachten Sie bitte, dass die Digitalisierung einer Speisekarte aufgrund der erhöhten Nachfrage derzeit bis zu 48 Stunden dauern kann!

EINE digitale Speisekarte FÜR ALLE Ihre Gäste

Die digitale Speisekarte ist das ideale Werkzeug für Ihre Gäste. Für alle Ihre Gäste und für ihre potenziellen Gäste. Also für all diejenigen, die sich gerade erst über Ihr Restaurant informieren. Geben Sie Ihren Gästen auf allen Ihren Auftritten im Internet die Möglichkeit, sich Ihre Speisekarte anzusehen. Und dabei vor allem auch immer die identischen Gerichte und Preise zu sehen. Egal wo, egal wann und egal auf welcher Plattform.
Die digitale Speisekarte von speisekarte.de können Sie überall verwenden:
  • Auf Ihrer Homepage
  • Auf Ihren Social-Media-Kanälen (Instagram, Facebook, etc.)
  • Auf Ihren weiteren Online-Profilen (Google MyBusiness, Tripadvisor, …)
  • In Ihren Mails und/oder Newslettern
  • Per SMS/Whatsapp an interessierte Gäste versenden
  • Auf Ihren Visitenkarten
  • Als Aufkleber für Tisch oder Schaukasten (mit QR Code)
  • Als Tischaufsteller (mit QR Code)
  • ... und an vielen anderen Stellen - online und offline
Kostenlos testen

Digitale Speisekarte auf der Webseite einbinden

Wir empfehlen die direkte Einbindung auf der Webseite, da diese Form der digitalen Speisekarte am besten für Ihre Gäste ist.
Hier sehen Sie eine Test-Speisekarte als Beispiel, die direkt auf dieser Seite eingebunden ist:








Alternativ können Sie Ihre digitale Speisekarte ebenso als Link in Ihrer Restaurant-Webseite integrieren. Diese Art der Einbindung ist allerdings nicht sehr auffällig und wird von manchem Gast durchaus auch mal übersehen. Nichts desto trotz ist aber auch diese Art der Einbindung sehr einfach umsetzbar - egal ob als Button-Link oder als Text-Link.
Button-Link: Digitale Speisekarte ansehen
Text-Link: Digitale Speisekarte ansehen

Digitale Speisekarte PREMIUM

PREMIUM-Restaurants auf speisekarte.de profitieren von diversen Individualisierungsmöglichkeiten, so auch bei der digitalen Speisekarte. Eine digitale Speisekarte in der PREMIUM-Version wird individuell an das Look&Feel Ihrer Restaurant-Homepage angepasst. Die Speisekarte fügt sich dadurch noch nahtloser in Ihre Webseite ein und sorgt für ein rundum gelungenes Nutzererlebnis.

Als weitere Individualisierungsoption steht PREMIUM-Nutzern eine Vielzahl an Zusatzfunktionen zur Verfügung:
  • Übersetzungsfunktion für 11 Sprachen
  • Allergen-Filter
  • Zusatzstoffe-Filter
  • Filter für Gäste mit vegetarischer Ernährung
  • Filter für Gäste mit veganer Ernährung
  • Ausweisung von Allergenen bei jedem Gericht
  • Bestellfunktion für inhouse-Bestellung oder Abholung/Lieferung
Premiuminfos anfordern

Tipp: Digitale Speisekarten im Restaurant verwenden

Digitale Speisekarten erweisen sich nicht nur online als vorteilhaft. Sie sind auch im Restaurant als Alternative zu gedruckten Speisekarten mindestens genauso nützlich. Gerade die Aspekte umweltfreundlich, zukunftsorientiert und kostenneutral sind hier zu nennen.

Änderungen an der Speisekarte können bei digitalen Karten jederzeit durchgeführt werden und verursachen keinerlei Druckkosten, im Vergleich zu Standard-Speisekarten. Änderungen und/oder Aktualisierungen an der Speisekarte müssen vor allem nur an einer einzigen Stelle gemacht werden und sorgen automatisch dafür, dass ihre digitale Speisekarte im gleichen Moment überall aktuell ist. Zumindest gilt das für die digitalen Speisekarten von speisekarte.de.

In touristischen Regionen überzeugt die digitale Version der Speisekarte natürlich vor allem in der Kombination mit der Übersetzungsfunktion. Sie können damit noch deutlich mehr Gästen eine Speisekarte in deren Landessprache vorlegen – ohne Übersetzungs- und Druckkosten von mehreren 100€ pro Sprache.

Gerade auch in Corona-Zeiten kommen weitere Vorteile der digitalen Speisekarte zum Tragen: Sie ist kontaktlos und absolut virenfrei. Noch dazu steht sie als QR-Code auf einem Aufsteller oder Aufkleber am Tisch direkt und sofort Ihren Gästen zur Verfügung, so dass Ihr Personal zumindest den einen Weg zum Verteilen der Speisekarten spart – abgesehen vom Zeitaufwand für das Desinfizieren der gedruckten Speisekarten.

Nutzen Sie also Ihre digitale Speisekarte nicht nur auf Ihrer Webseite, sondern unbedingt auch direkt im Restaurant. Am einfachsten geht das mit unserem QR Code, den wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung stellen. Ihre Gäste fotografieren den Code mit dem eigenen Smartphone und kommen direkt – ohne Umwege oder Unterbrechung – auf Ihre digitale Speisekarte.
QR Code mit digitaler Speisekarte


Einfach – überall – kostenlos: Die digitale Speisekarte von speisekarte.de

Jetzt kostenlos registrieren und ausprobieren
Sie haben Fragen oder sind sich unsicher? Kein Problem. Rufen Sie uns werktags zu unseren Bürozeiten von 10:00 bis 16:00 Uhr an unter 0911 340 983 284 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an gastro@speisekarte.de

Fragen und Antworten zur digitalen Speisekarte

Wie kann ich Änderungen an meiner digitalen Speisekarte vornehmen?


Änderungen an Ihrer digitalen Speisekarte können Sie jederzeit selbst vornehmen. Und jederzeit heißt wirklich rund um die Uhr. Für kleine Änderungen steht Ihnen dafür unser Speisekarten-Editor zur Verfügung, das geht schnell und einfach. Egal ob Preise ändern, einzelne Gerichte von der Karte nehmen oder weitere Gerichte hinzufügen - loggen Sie sich dazu einfach in Ihrem GastroManager-Profil ein und aktualisieren Sie Ihre Speisekarte zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. Das geht logischerweise auch mit jedem Smartphone.
Für eine komplette Überarbeitung Ihrer Speisekarte empfiehlt sich nebenbei bemerkt das erneute Hochladen, wie Sie es auch bereits beim ersten Anlegen Ihrer Speisekarte gemacht haben.
Eine Änderung Ihrer Speisekarte auf speisekarte.de sorgt übrigens direkt und im gleichen Moment dafür, dass ihre digitale Speisekarte überall aktualisiert wird.

Warum ist digitale Speisekarte kostenlos?


speisekarte.de ist ein Online-Portal, das jeden Monat über 4 Millionen Menschen nutzen um ein Restaurant ihres Geschmacks zu finden. Die Kosten, die dabei entstehen, werden durch das Ausspielen von Werbebannern gedeckt, weshalb es uns möglich ist unseren Dienst sowohl Gästen als auch Restaurants kostenlos anbieten zu können.

Für Speziallösungen oder Funktionalitäten, die Mehraufwand verursachen, steht unseren Gastronomen ein PREMIUM-Zugang zur Verfügung, der monatlich abgerechnet wird. Diese PREMIUM-Funktionen können jederzeit gebucht und monatlich gekündigt werden. Für weitere Infos zu unseren PREMIUM-Produkten wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Ansprechpartner, den Sie in Ihrem Gastro-Profil finden.

Kann ich auch Bilder zu meinen Speisen hinzufügen?


Sie können zu jedem Gericht ein Bild Ihrer Wahl hochladen. Die Bilder erscheinen automatisch auch auf allen digitalen Speisekarten und helfen dem Gast dabei sich schneller zu entscheiden.

Wie kann ich Menüs in meiner Speisekarte abbilden?


Menüs mit mehreren Gängen können selbstverständlich ebenso einfach auf der digitalen Speisekarte ausgewiesen werden. Sie können hierbei so viele Gänge wie gewünscht zu einem Menü zusammenfassen. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit Alternativgerichte in einem Gang auszuweisen, bspw. Fisch- oder Fleisch- oder vegetarisches Gericht eines bestimmten Gängemenüs. Ebenso steht es Ihnen frei einen oder mehrere Preise inkl. Preisbeschreibung auf Ihrer Speisekarte zu veröffentlichen.

Welche Sprachen werden unterstützt?


Nach der Aktivierung der Übersetzungsfunktion innerhalb der digitalen Speisekarte steht die Speisekarte Ihren Gästen neben der Deutschen auch in 11 weiteren Sprachen zur Verfügung:
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Russisch
  • Polnisch
  • Niederländisch
  • Dänisch
  • Portugiesisch
  • Japanisch
  • Chinesisch

Wie komme ich an den QR Code für meine Speisekarte?


Sie erhalten Ihren persönlichen QR Code nach der Digitalisierung Ihrer Speisekarte automatisch per E-Mail. Gerne senden wir Ihnen Ihren individuellen QR-Code für Ihre digitale Speisekarte auch auf Anfrage zu. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an gastro@speisekarte.de

Ich habe meine Speisekarte bereits als digitales PDF. Was ist der Unterschied zur digitalen Speisekarte?


Eine digitale Speisekarte hat gegenüber einem Speisekarte-PDF jede Menge Vorteile. Das kommt dadurch, dass PDF ursprünglich nicht als Dateiformat für das Veröffentlichen von digitalen Dokumenten gedacht war, sondern lediglich sicherstellen sollte, dass Layouts für den Druck unabhängig von Betriebssystem und verwendeter Software immer identisch aussehen sollten. Die größten Vorteile von digitalen Speisekarten gegenüber Speisekarten als PDFs sind (unvollständige Aufzählung):
  • geringerer Zeitaufwand bei der Aktualisierung
  • Nutzung ist software-unabhängig (Installation eines PDF-Reader ist nicht notwendig)
  • Datenvolumen bei mobiler Nutzung wird nicht beeinträchtigt (PDF Dateien können gerne mal mehrere 100 Megabyte groß sein)
  • Digitale Speisekarten sind individualisierbar
  • PDFs können nicht mit Zusatzfunktionen, wie Filter oder Übersetzungen, ausgestattet werden
  • Digitale Speisekarten sind responsiv und dadurch auf allen Endgeräten ohne Einschränkung zu verwenden
  • PDFs können Ihnen keinen Aufschluß darüber geben, welche Gerichte Ihrer Speisekarte am beliebtesten bei Ihren Gästen sind
  • Digitale Speisekarten sind barrierefrei (screenreader-tauglich) und damit auch für Menschen mit Sehbehinderung oder blinde Gäste zu nutzen

Was ist der Unterschied zwischen einer Premium-Speisekarte und einer normalen digitalen Speisekarte?


Neben den erweiterten Funktionen auf den Speisekarten, wie beispielsweise die Übersetzung in 11 Sprachen oder die Filterfunktionen für Gerichte, die Allergene enthalten, ist es vor allem das Layout, was eine Premium-Speisekarte von einer normalen digitalen Speisekarte unterscheidet.

Vor allem für Restaurantbetreiber, die eine Software-Lösung für die eigene Homepage oder auch für die Nutzung im Restaurant suchen, ist unsere Premium-Speisekarte genau das richtige. Durch die individuelle Design-Anpassung an Ihre Homepage, fügt sich die Premium-Speisekarte nahtlos in Ihre Restaurant-Webseite ein. Wir übernehmen dabei sowohl die Gestaltung, als auch die Aktualisierung Ihrer digitalen Speisekarte.

Für Ihren digitalen Auftritt würde es praktisch ausreichen, wenn Sie Ihre Gerichte auf einem Zettel runterschreiben und uns diesen zusenden. Wir nehmen aber auch PDF, Word, Excel, Bilder, Post-Its, Briefe, ... Um den Rest kümmern wir uns - und das zu einem echten Sensationspreis. Sprechen Sie uns einfach an.
Beispiele für Premium-Layouts


Jetzt Restaurant registrieren und unverbindlich testen ➜