Brauereigaststätte im Füchschen

Ratinger Str. 28
40213 Düsseldorf

Brauereigaststätte im Füchschen – Gästebewertungen

Durchschnittliche Bewertung:
Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Jetzt bewerten!

Jetzt bewerten

Hat es Dir geschmeckt? Lass andere Feinschmecker wissen, wie Dir Dein Besuch gefallen hat. Schildere Deine Eindrücke und bewerte das Restaurant anhand der fünf Sterne - je mehr Sterne desto besser.

weiter

Gast: Gaumenfreund928139  |  01.09.2020

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Gast: Mora  |  16.04.2018

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern Nicht befüllter Stern

Ich habe heute zwei Kalbsbratwürste gegessen mit Kartoffelbrei und Sauerkraut, wobei ich sagen muss, der Kartoffelbrei (Pulver?) war miserabel und der Sauerkraut war auch nicht mehr so lecker wie früher.

Gast: Gaumenfreund18700  |  28.10.2013

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern

Ich fühle mich dort sehr wohl aufgehoben, da ich nicht gerne vor einem leeren Glas sitzt und warte, bis ein verschlafener Ober gerade mal zufällig vorbeikommt. Das Gegenteil ist im Füchschen der Fall. Wenn man kein Bier mehr will, läßt man einfach eine "Pfütze" stehen. Das Essen ist gut, reichlich und Im allgemeinen Vergleich auch preiswert. Ich persönlich gehe nach längeren Auslandsaufenthalten meist sehr zügig in´s Füchschen und esse ein Eisbein. Dazu 3-4 leckere Bierchen und man hat das Paradies schon etwas frühzeitig erreicht. ;-))

Gast: hubsi  |  11.08.2011

Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Ausgefüllter Stern Nicht befüllter Stern

Der Klassiker unter den Brauerei-Gaststätten in Düsseldorf. Wer auf einer Tour durch die Altstadt ist,sollte das Füchschen auf jeden Fall besuchen, schon alleine wegen des sehr leckeren Altbiers, das ist geschmacklich wirklich top. Es liegt am Rande der Altstadt in einer kleinen Nebenstraße. Das Essen ist deftig, rustikal-rheinländisch mit z.B. Haxe und Sülze mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis. Es bietet meiner Meinung nach von allen Hausbrauereien die beste Hausmannkost. Es ist laut, eng und heiss, aber wer viele Menschen und gute Stimmung mit rheinischem Frohsinn mag,ist dort gut aufgehoben. Die Kellner sind locker drauf, und schnell dabei, leere Gläser abzuräumen und durch volle auszutauschen. Leider ist der eine oder andere zu geschäftstüchtig und berechnet gerne schon mal mehr, als man verzehrt hat - das ist auch guten Bekannten von uns dort schon passiert. Das trübt leider den guten Gesamteindruck - also beim Bezahlen besser den Bon genau kontrollieren.

Fehler melden