• Lieferdienst oder Restaurantbesuch
    Entwicklung

    Restaurantbesuch oder Lieferdienst? Darum feiert Essengehen sein Comeback

    Für viele Menschen ist Online-Shopping ein fester Bestandteil ihres Alltags geworden. Verbraucher können sich nahezu alles nach Hause liefern lassen: Kleidung, Essen, Hundefutter, Pflanzenerde. Die Liste ließe sich noch unendlich erweitern. So lässt sich selbst der Einkauf im Supermarkt bequem vom Sofa aus erledigen. Das ist vor allem eines: praktisch. Doch gerade im Hinblick auf bestelltes Essen sind Lieferdienste nicht immer die beste Wahl. Lange Wartezeiten und kalte Gerichte laden schließlich nicht gerade zum Genießen ein, im Gegenteil. Spätestens seitdem die Auswahl der Lieferdienste geschrumpft ist, kommt vor allem am Wochenende Frust auf. Nicht allein deshalb setzen viele Foodies nun wieder auf den klassischen Restaurantbesuch. Warum dieser ein Comeback erlebt und wie dabei die Umwelt geschont wird, erfahrt ihr hier. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel