Schlagwort: grillen

Genießen & so

Vegan Grillen

Es gibt einen Duft, der untrennbar mit Sommer, Sonne und guter Laune verbunden ist: der Geruch von Holzkohle und lecker gegrillten Speisen! Kaum etwas ist entspannender und schöner, als an einem warmen Sommerabend mit Freunden oder der Familie den Grill anzuwerfen und alle möglichen Leckereien darauf zuzubereiten. Was bei den meisten Rosten nicht fehlen darf ist ganz klar: jede Menge Fleisch, denn Steak und Grill gehören einfach zusammen. Ein Graus für alle Veganer  und Vegetarier. Aber halt, dieses Vorurteil ist eigentlich längst überholt! Mittlerweile landen auch auf gemischten Grills immer öfter auch vegane Speisen. Wir haben uns einmal genauer mit dem veganen Grillen beschäftigt, das Steaks und Co. in nichts mehr nachsteht. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Genießen & so

Kochen im Freien

Haben wir nicht einen fantastischen Sommeranfang 2015? Temperaturen weit über 30 Grad laden gerade dazu ein raus zu gehen. Und wenn man dann schon mal draußen ist, warum dann für die Essenszubereitung wieder in die eigenen vier Wände verschwinden? Kochen im Freien, das sogenannte „Outdoorcooking“, ist die Alternative für alle Freiluftfans. Man schont dabei nicht nur die Küche, sondern macht das Kochen zum Erlebnis. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich … Schaschlik?

Für viele Gaumen ein wahres Fleischvergnügen…. Beim Schaschlik handelt es sich um einen marinierten Fleischspieß, den man am Schwarzen Meer erfand. Später gelangte er von dort auf den Balkan, wo er zum Inbegriff des gegrillten oder gebratenen Fleischspießes wurde. Dieser traditionelle Imbiss wird vor allem in Russland, dem Kaukasus und in Teilen Südosteuropas angeboten.
Heutzutage gibt es zahlreiche Varianten, wie Schaschlikspieße zubereitet werden. Beim Fleisch handelt es sich um Hammel, Rind, Lamm oder Schwein. Es gibt aber auch Rezepte mit Fisch, Gemüse und Meeresfrüchten. Je nach Vorliebe und Geschmack werden abwechselnd Gemüse und Fleisch, Kartoffeln, Pilze, Fisch oder Meeresfrüchte aneinander gereiht.
In Deutschland sind vor allem Spieße aus Schweinefleisch, Speck, Zwiebeln und Gemüsepaprika sehr beliebt.Jedoch werden diese nicht wie üblich gegrillt, sondern über mehrere Stunden geschmort. In einer Sauce mit Zwiebeln und Paprikapulver wird das Fleisch langsam gebraten bis es sehr weich ist. Die entstandene würzig, rötlich-braune Schaschliksauce wird dort auch zu Currywurst oder Pommes frites serviert. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel