Schlagwort: Eier

Kleiner Kaninchennasenbeutler - Diese Bilby-Art ist leider bereits ausgestorben
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich … Bilby?

Bilbys sind kleine, hasenähnliche Beuteltiere, die in Australien an Stelle des Osterhasen die Ostereier bringen. Dies liegt vor allem daran, dass Kaninchen in Australien als Landplage betrachtet werden. Im 19. Jahrhundert setzten europäische Einwanderer Kaninchen als Jagdbeute im australischen Busch aus. Aufgrund ihrer schnellen Vermehrung stellten sie bald eine Bedrohung für einheimische Tierarten wie den Bilby, und für die Natur dar. Die Kaninchen haben inzwischen den Lebensraum des Bilby fast vollständig eingenommen und diesen in entlegene Gebiete mit wenig Futter verdrängt. Nach aktuellen Schätzungen leben heute nur noch etwa 600 Bilbys der Art „Großer Kaninchennasenbeutler“ in Australien. Der „Kleine Kaninchennasenbeutler“ (siehe Foto) ist leider bereits ausgestorben. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kleiner Kaninchennasenbeutler - Diese Bilby-Art ist leider bereits ausgestorben