• Was isst man in ...?

    Was isst man in Angola?

    Elefanten, Nashörner, Zebras oder auch Nilpferde – wunderschöne Tiere, die man alle in Angola findet, ebenso hat das Land aber auch einige kulinarische Genüsse zu bieten. Die kann man sich dann zum Beispiel während eines aufregenden Urlaubes in Angola oder auch Zuhause schmecken lassen. Neben einer traumhaften Küste am Atlantik, die fast 1.700 km lang ist und auf der sich unzählige Sandstrände befinden, bietet das Land auch ein gebirgiges Hinterland, eine unberührte Savanne und traumhafte Natur, die bis zu einer Höhe von rund 2.700 m ansteigt. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

  • Was isst man in ...?

    Was isst man in der Demokratischen Republik Kongo?

    Der Kongo ist mit 4.374 Kilometern der zweitlängste Strom in Afrika und namensgebend für die Demokratische Republik Kongo. Diese liegt im Zentrum Afrikas und ist mit einer Fläche von knapp 2,5 Millionen Quadratkilometer etwa sechseinhalb Mal so groß wie Deutschland. So beeindruckend die Größe und die Landschaft der Demokratischen Republik Kongo auch ist, so einfach ist doch die typische Küche dieses Landes. Dennoch ist sie einen genauen Blick wert. Der Vater unseres Praktikanten Chrisco kommt ursprünglich aus der Demokratischen Republik Kongo. Deswegen wird Ihnen Chrisco als Verfasser dieses Blogartikels die kongolesische Küche etwas näherbringen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel