Kategorie: Was ist eigentlich …?

Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Levante-Küche?

Levante-, auch levantinische Küche ist ein neuer Food-Trend aus Israel, der nach und nach die ganze Welt erobert. Die eigentlichen Vorspeisen, die sogenannten Mezze, werden als Hauptgericht serviert und dann heißt es gemeinsam genießen. Denn die Levante-Küche ist ein Gemeinschaftsessen! Mit Familie und Freunden werden die vielfältigen Gerichte mit Pita-Brot zum Dippen in lockerer Atmosphäre verzehrt. Der Genuss der Levante-Küche ist also ein wahres Fest. Aber was genau zeichnet diesen neuen Trend aus? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Espresso - Kaffeebohnen - Kaffeepulver
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… der Unterschied zwischen Kaffee und Espresso?

Egal ob am Morgen, Nachmittag oder einfach nur zwischendurch, Kaffee gilt als der ideale Muntermacher und ist bei den meisten Deutschen ein täglicher Begleiter. Aber Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Es gibt viele verschiedene Sorten und Zubereitungsformen des beliebten Getränks. Von Espresso über Cappuccino, Latte Macchiato bis hin zum klassischen Kaffee: Die Liste ist scheinbar endlos. Doch worin unterscheiden sich diese Getränke? Wir haben den altbekannten Kaffee und den Espresso unter die Lupe genommen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Espresso - Kaffeebohnen - Kaffeepulver
Feuerzangenbowle
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Feuerzangenbowle?

Die Zubereitung ist ein wahres Schauspiel, der Verzehr ein purer Genuss und auch am nächsten Tag hält bisweilen die Wirkung des Getränks noch nach: Die Rede ist von der Feuerzangenbowle. Zur Adventszeit und an Weihnachten ist das Heißgetränk besonders beliebt. Egal ob am Weihnachtsmarkt, zuhause vor dem Sofa oder auf einer Weihnachtsfeier. Die Feuerzangenbowle ist allseits verbreitet. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Feuerzangenbowle
Jambalaya
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Jambalaya?

New Orleans zählt zu den buntesten Städten der USA. Hier verschmelzen Kulturen, das Essen ist exotisch und der Jazz an jeder Straßenecke zu hören. Rund um das berühmte French Quarter siedelten sich die unterschiedlichsten Völker an, Amerikaner, Franzosen, Spanier und viele mehr. Eben diese bunte Mischung hat auch keinen unerheblichen Einfluss auf die Kulinarik New Orleans. Aus dieser Vielfalt an Kulturen ist die für Louisiana typische kreolische Küche oder auch die Cajun-Küche hervorgegangen, die weitaus ländlicher und robuster als die kreolische ist. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Jambalaya