Kategorie: Kräuter- und Gewürzkunde

Zitronenmelisse_Pflanze
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuter- und Gewürzkunde: Zitronenmelisse

Ein kaltes Wasser mit einer Zitrone und Minze oder doch lieber ein gut gekühlter Eistee? Diese Getränke sind perfekt für die heißen Sommertage. Aber muss es immer die Minze sein und wie viel Zucker ist in den meisten gekauften Eisteesorten? Wir stellen Ihnen deshalb die ideale Alternative für den perfekten und vor allem gesunden Sommergenuss vor: Die Zitronenmelisse! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Zitronenmelisse_Pflanze
Kurkumaknolle_Kurkumawurzel_Kurkumapulver_aufgeschnittener Kurkuma
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuter- und Gewürzkunde: Kurkuma

Gelbwurzel, indischer Safran oder auch gelber Ingwer. Die Kurkuma ist unter mehreren Namen bekannt, aber alle Bezeichnungen deuten bereits auf die grelle orange bis gelbe Farbe der Knollenwurzel hin. Deswegen wird Kurkuma auch häufig als Färbemittel eingesetzt. So erhält Currypulver, Senf oder auch Margarine durch Kurkuma die typische Farbe. Aber nicht nur als Lebensmittelzusatz, sondern auch in der Küche und Medizin hat die Kurkumawurzel einiges zu bieten. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Kurkumaknolle_Kurkumawurzel_Kurkumapulver_aufgeschnittener Kurkuma
Knoblauchknollen_Knoblauchzehen
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuter- und Gewürzkunde: Knoblauch

Beim Knoblauch scheiden sich häufig die Geister! Während manche Menschen nicht genug von diesem Gewürz bekommen können, vergeht Anderen schon allein beim Geruch von Knoblauch der Appetit. Dabei ist Knoblauch nicht nur sehr beliebt zum Kochen, sondern wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit aus. Aus diesem Grund wird auch jährlich am 19. April der Tag des Knoblauchs gefeiert! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Knoblauchknollen_Knoblauchzehen
schwarzer Tee (Camellia Sinensis) in Teetassen
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuter- und Gewürzkunde: Camellia sinensis

5,2 Tonnen Tee wurden im Jahr 2015 weltweit produziert, damit zählt Tee zu einem der populärsten Getränk der Welt. Aber nur Teesorten, die von der Camellia sinensis gewonnen werden, dürfen sich tatsächlich Tee nennen. Aus diesem Grund sind Kamillentee oder Früchtetee eigentlich nur teeähnliche Getränke. Welche Sorten wirklich Tee sind und was das Besondere an der Teepflanze Camellia sinensis ist, wollen wir Ihnen in diesen Artikel vorstellen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

schwarzer Tee (Camellia Sinensis) in Teetassen
Asant, Asafoetida,
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuter- und Gewürzkunde: Asant

Gewürze sind bekanntlich das A und O einer guten Küche und heutzutage zum Glück auch erschwinglicher als noch vor einigen Jahrzehnten. So ist es nicht verwunderlich, dass es mittlerweile so viele davon gibt, dass niemand mehr alle kennen, geschweige denn benutzen kann. Wir möchten Ihnen heute ein Gewürz vorstellen, dass wohl den meisten Hobbyköchen gänzlich unbekannt sein dürfte. Es geht um Asant (engl. Asafetida), ein Gewürz der indischen Küche, das es in sich hat! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Asant, Asafoetida,
Kräuter- und Gewürzkunde

Kräuterkunde: Essbare Blüten

Der Frühling bringt nicht nur Sonne, Vogelgezwitscher und gute Laune, sondern auch eine Menge Farben und Düfte in die Natur. Alles beginnt zu blühen und zu sprießen und allerhand bunte Tupfen zieren Wiesen, Beete und Wegränder. Es ist ganz klar: Blumen machen glücklich. Doch viele der Blüten, die man im Frühling und Sommer findet, sind nicht nur optisch eine Wohltat, sondern auch eine gesunde Abwechslung für den Gaumen. Für kreative und ausgefallene Gerichte eignen sich essbare Blüten perfekt und es steckt noch einiges mehr in den hübschen Blättchen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel