Kategorie: Gastronomie

Gastronomie

Klaus Erfort – der 3-Sterne-Koch

Er  gehört zu den elf besten Köchen in Deutschland, sein Restaurant wurde mit 3 Sternen ausgezeichnet und Koch des Jahres war er auch schon! Klaus Erfort beherrscht das kulinarische Handwerk und ist Koch aus Leidenschaft. Wir haben uns das Profil dieses Sternekoches mal genauer angeschaut. Am kommenden Sonntag, den 24.02., tritt er übrigens als Kandidat gegen Tim Mälzer in der Kochsendung Kitchen Impossible an! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Gastronomie

Fachkräftemangel in der Gastronomie – wie gute Mitarbeiter bleiben

Umfragen zufolge findet jeder dritte Gastronomiebetrieb schwer gute und vor allem dauerhafte Mitarbeiter. Und auch die Ausbildungszahlen sind rapide gesunken. Der Beruf des Kochs oder Restaurantfachmanns zählt zu den unbeliebtesten Ausbildungsberufen in Deutschland. Mit welchen Herausforderungen haben Gastronomen zu kämpfen und was kann zukünftig gegen einen wachsenden Fachkräftemangel getan werden? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Onlinemarketing Statistik
Gastronomie

Ein Blick in die Gastronomie: 5 Tipps für Ihren Onlineauftritt

Nach der ARD/ZDF-Onlinestudie 2017 sind neun von zehn Deutschen online. Und auch als Restaurant kommt man um „Online“ nicht mehr herum. Denn egal ob Gourmetliebhaber, Rucksacktourist oder einfach nur Genießer, immer mehr Gäste suchen online nach einem Restaurant und damit Ihr Restaurant auch gefunden wird, haben wir einige hilfreiche Tipps für Sie! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Onlinemarketing Statistik
Gastronomie

Ein Abend mit Diana Burkel im Würzhaus

Das Restaurant Würzhaus in Nürnberg ist ein wenig wie seine Chefköchin – liebevoll, ehrlich, offen. Ein Abend im Würzhaus ist Ausgehen und Heimkommen zugleich. Man fühlt sich aufgehoben, willkommen, alle sind für einen da und doch ist man ganz für sich. Die Leidenschaft, mit welcher Diana Burkel in ihrem Beruf aufgeht, schmeckt man in jedem einzelnen ihrer Gerichte. Und diese sind hier wirklich ganz besonders. Wir starteten mit einem Gruß aus der Küche, einem Bulgursalat mit Gurken, ein frischer Auftakt, der schon erahnen lässt, dass unser Begleiter an diesem Abend eine ganz große Küche sein wird! Wir entschieden uns für den Rest des Abends für ein 4-Gang-Menü, das zwei Vorspeisen, eine Hauptspeise und das Dessert umfasst. Und ab dann erfüllen perfekt aufeinander abgestimmte Zutaten, Gewürze und Produkte all unsere Wünsche. Die Vorspeisen, Rettich mit Shiitake und Liebstöckel, Makrele mit schwarzer Linse und gefrorenem griechischen Joghurt und grünem Curry, harmonisieren durch die Zugabe feinster Gewürze wie Koriander oder außergewöhnlicher Toppings wie Pumpernickel Crunch. Etwas exotischer wurde es  mit Wachtel, Rosenkohl und Apfel und Topinambur mit Süßwein-Butterfond. Auch die Hauptspeisen, Kabeljau mit Petersilienwurzel und Zitrone und Reh mit Radicchio und Gewürzbrot, hielten höchstes Niveau! Dazu gab es selbstgemachtes Zwiebel-Sauerteig-Brot mit frischem Kräuterdip. Eine weitere Besonderheit auf den Tellern war die einzigartige Kombination von Knusprigem, Weichem, Kaltem und Warmem – ein Fest für die Sinne! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Gastronomie

Christian Eckhardt – ein Meister des Kombinierens

Er ist ein Meister auf seinem Gebiet und ein wahrer Künstler. Der Sternekoch Christian Eckhardt kreiert seit 2017 im PURS in Andernach außergewöhnliche Gerichte in einem noch außergewöhnlicheren Ambiente. Das betörend schön gestaltete und eingerichtete historische Gebäude gibt diesem außergewöhnlichen Können Christian Eckhardts den perfekten Raum zur kulinarischen Entfaltung. Kein Wunder, so wurde das Spitzenrestaurant von dem weltberühmten Designer Axel Vervoordt geplant und, um es noch treffender zu formulieren, erschaffen. Diesem gelingt es, die Historie, die das alte Gebäude erfüllt, mit dem Hier und Jetzt zu kombinieren. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel