Kategorie: Essen gehen in… ?

Essen gehen in… ?

Essen gehen in Braunschweig

Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Innovation gehen in Braunschweig Hand in Hand. Die Stadt an der Oker ist geprägt durch außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Dom auf der südlichen Seite des Burgplatzes, das Happy RIZZI House am Rande des romantischen Magniviertel oder das Rathaus in der Nähe des Burgplatzes. Doch auch kulinarisch hat die Löwenstadt, wie Braunschweig nach Heinrich dem Löwen auch genannt wird, so einiges zu bieten. Lasst Euch also auf eine Reise quer durch Braunschweig mitnehmen und genießt Braunschweiger Spezialitäten, wie im Restaurant Les Amis oder im Restaurant zur Rothenburg. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Essen gehen in… ?

Essen gehen in Augsburg

Urig, romantisch, ein klein wenig italienisch. Wer durch die Straßen der Augsburger Altstadt schlendert, fühlt sich tatsächlich ein bisschen nach Italien versetzt. Die urigen Gebäude, verwinkelten Gassen, die kleinen Restaurants und Cafés strahlen mediterranes Flair aus und laden zum Verweilen ein. Der Stadtbummel führt nicht in große Kaufhäuser, sondern in kleine Shops, Schmuckläden, Galerien oder Gerbereien. Nur die Ruhe, die die Augsburger Gassen erfüllt, erinnert so gar nicht an den südländischen Trubel. Diese kommt übrigens nicht von ungefähr – die Augsburger Altstadt ist frei von Durchgangsverkehr. Auch die Kulinarik lässt keine Wünsche offen. Lassen Sie sich auf eine Reise quer durch die Küche Augsburgs mitnehmen und genießen Sie traditionelle Augsburger Spezialitäten, wie im Restaurant Berghof oder im Restaurant Auszeit. Doch auch die mediterrane und internationale Küche sowie genussvolle Gourmetrestaurants kommen in Augsburg nicht zu kurz. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel