Autor: Verena

Onlinemarketing Statistik
Gastronomie

Ein Blick in die Gastronomie: 5 Tipps für Ihren Onlineauftritt

Nach der ARD/ZDF-Onlinestudie 2017 sind neun von zehn Deutschen online. Und auch als Restaurant kommt man um „Online“ nicht mehr herum. Denn egal ob Gourmetliebhaber, Rucksacktourist oder einfach nur Genießer, immer mehr Gäste suchen online nach einem Restaurant und damit Ihr Restaurant auch gefunden wird, haben wir einige hilfreiche Tipps für Sie! -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Onlinemarketing Statistik
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Levante-Küche?

Levante-, auch levantinische Küche ist ein neuer Food-Trend aus Israel, der nach und nach die ganze Welt erobert. Die eigentlichen Vorspeisen, die sogenannten Mezze, werden als Hauptgericht serviert und dann heißt es gemeinsam genießen. Denn die Levante-Küche ist ein Gemeinschaftsessen! Mit Familie und Freunden werden die vielfältigen Gerichte mit Pita-Brot zum Dippen in lockerer Atmosphäre verzehrt. Der Genuss der Levante-Küche ist also ein wahres Fest. Aber was genau zeichnet diesen neuen Trend aus? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Genießen & so

Genießen & so: Ausgaben für Lebensmittel

Für Manche ist es ein purer Genuss und für Andere eine nervige Angelegenheit, die schnell nebenbei erledigt wird: Essen. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Manchmal gibt es noch einen Snack zwischendurch oder am Nachmittag einen Kaffee mit einem Stück Kuchen. Nach den Wohnungskosten nehmen die Ausgaben für Lebensmittel einen großen Anteil des Einkommens ein. Durchschnittlich 10,3 Prozent des Einkommens werden in Deutschland für Lebensmittel ausgegeben. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Restaurant oder To go
Genießen & so

Genießen & so: To-Go oder Restaurant?

Den Kochtopf betreffend, ist Deutschland alles andere als vereint. Denn während die einen gerne selbst kochen, muss es bei den Anderen hauptsächlich schnell gehen und zudem auch günstig sein. Fest steht, neben Fleisch gehören auch Nudeln zu den beliebtesten Nahrungsmitteln. Kaum zu glauben, denn Pizza findet sich erst auf dem siebten Platz, nach Suppen, wieder. Besonders auffallend ist allerdings, dass vor allem das Mittagessen immer seltener Zuhause zu sich genommen wird. Dieser „To-Go“-Trend hat mit Kaffee begonnen, wurde um Fast Food erweitert und mittlerweile bietet jedes Restaurant oder auch Imbiss ein Großangebot an Speisen für unterwegs an. Hierdurch wird es für die Hungrigen nicht unbedingt einfacher die richtige Wahl zu treffen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Restaurant oder To go
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… der Unterschied zwischen Kaffee und Espresso?

Egal ob am Morgen, Nachmittag oder einfach nur zwischendurch, Kaffee gilt als der ideale Muntermacher und ist bei den meisten Deutschen ein täglicher Begleiter. Aber Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Es gibt viele verschiedene Sorten und Zubereitungsformen des beliebten Getränks. Von Espresso über Cappuccino, Latte Macchiato bis hin zum klassischen Kaffee: Die Liste ist scheinbar endlos. Doch worin unterscheiden sich diese Getränke? Wir haben den altbekannten Kaffee und den Espresso unter die Lupe genommen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel