Autor: Verena

Genießen & so

Genießen & so: Ausgaben für Lebensmittel

Für Manche ist es ein purer Genuss und für Andere eine nervige Angelegenheit, die schnell nebenbei erledigt wird: Essen. Ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen. Manchmal gibt es noch einen Snack zwischendurch oder am Nachmittag einen Kaffee mit einem Stück Kuchen. Nach den Wohnungskosten nehmen die Ausgaben für Lebensmittel einen großen Anteil des Einkommens ein. Durchschnittlich 10,3 Prozent des Einkommens werden in Deutschland für Lebensmittel ausgegeben. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Espresso - Kaffeebohnen - Kaffeepulver
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… der Unterschied zwischen Kaffee und Espresso?

Egal ob am Morgen, Nachmittag oder einfach nur zwischendurch, Kaffee gilt als der ideale Muntermacher und ist bei den meisten Deutschen ein täglicher Begleiter. Aber Kaffee ist nicht gleich Kaffee! Es gibt viele verschiedene Sorten und Zubereitungsformen des beliebten Getränks. Von Espresso über Cappuccino, Latte Macchiato bis hin zum klassischen Kaffee: Die Liste ist scheinbar endlos. Doch worin unterscheiden sich diese Getränke? Wir haben den altbekannten Kaffee und den Espresso unter die Lupe genommen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Espresso - Kaffeebohnen - Kaffeepulver
Lachsfilet
Wussten Sie schon ... ?

Wussten Sie schon… Lachs?

Der Lachs gilt bei den Deutschen als absoluter Lieblingsfisch, nicht umsonst ist er auch als „König der Fische“ bekannt. Aber Lachs ist nicht gleich Lachs! Neben Wildlachs, Zuchtlachs und Wildwasserlachs findet man im Supermarkt auch Räucherlachs, sibirischen Lachs, Fjordlachs oder auch irischen Lachs. Die Auswahl ist unbegrenzt, aber worin liegt der Unterschied? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Lachsfilet
Bild auf dem Weihnachtsmarkt
Genießen & so

Weihnachtsmarktspezialitäten in Deutschland


Die Vorweihnachtszeit ist vor allem eine Zeit der kulinarischen Genüsse. Glühwein, Kinderpunsch und Weihnachtsplätzchen sind bei jedem Zuhause zu finden und auf dem Weihnachtsmarkt kann man weitere leckere Delikatessen entdecken. Egal ob süße oder deftige Spezialitäten, auf dem Weihnachtsmarkt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wir haben für Sie zehn leckere Weihnachtsmarktspezialitäten herausgesucht. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Bild auf dem Weihnachtsmarkt
Feuerzangenbowle
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Feuerzangenbowle?

Die Zubereitung ist ein wahres Schauspiel, der Verzehr ein purer Genuss und auch am nächsten Tag hält bisweilen die Wirkung des Getränks noch nach: Die Rede ist von der Feuerzangenbowle. Zur Adventszeit und an Weihnachten ist das Heißgetränk besonders beliebt. Egal ob am Weihnachtsmarkt, zuhause vor dem Sofa oder auf einer Weihnachtsfeier. Die Feuerzangenbowle ist allseits verbreitet. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Feuerzangenbowle
Redewendung_Wein_einschenken_1
Kulinarische Redewendungen

Kulinarische Redewendungen: Reinen Wein einschenken

Noch bis Mitte November kann die Weinlese, oder auch Traubenernte, andauern. Je nach Sorte werden die Weintrauben zu weißem, rotem oder auch rosé Wein weiterverarbeitet. Die Traubensorte ist auch ausschlaggebend für den Geschmack des genüsslichen Getränkes. Ob jedoch reiner Wein eingeschenkt wird, ist nicht von der Traubensorte abhängig. Die Bedeutung und der Ursprung der Redewendung sind ganz anders. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Redewendung_Wein_einschenken_1