Autor: speisekarte

Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Fermentation?

Die Tage werden kälter, der Sommer ist vorbei und der Winter rückt immer näher. Frisches Gemüse aus deutschem Anbau wird also immer seltener. Heutzutage können wir jedoch auch im Winter auf Obst und Gemüse aus anderen Ländern zurückgreifen und dadurch für eine ausgewogene Ernährung in den kalten Monaten sorgen. Früher hingegen war fermentiertes Gemüse, wie zum Beispiel Sauerkraut, ein wichtiger Bestandteil der Wintervorräte. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Weinflaschen
Genießen & so

Wein: 9 Fakten zum genussvollen Traubensaft

160.000 Euro bezahlte ein Käufer während einer Sothebys-Auktion für eine Flasche Lafite-Rothschild-Wein von 1869. Es ist nur ein kleines Kuriosum, das den Wein umgibt. Wein beeinflusst die Gesundheit enorm, ist unbeschreiblich teuer und wird im Vatikan besonders gern getrunken. Mit diesen neun Fakten zum Wein können sie auch selbst Sommeliers noch beeindrucken. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Weinflaschen
Was isst man in ...?

Was isst man in… der Demokratischen Republik Kongo?

Der Kongo ist mit 4.374 Kilometern der zweitlängste Strom in Afrika und namensgebend für die Demokratische Republik Kongo. Diese liegt im Zentrum Afrikas und ist mit einer Fläche von knapp 2,5 Millionen Quadratkilometer etwa sechseinhalb Mal so groß wie Deutschland. So beeindruckend die Größe und die Landschaft der Demokratischen Republik Kongo auch ist, so einfach ist doch die typische Küche dieses Landes. Dennoch ist sie einen genauen Blick wert. Der Vater unseres Praktikanten Chrisco kommt ursprünglich aus der Demokratischen Republik Kongo. Deswegen wird Ihnen Chrisco als Verfasser dieses Blogartikels die kongolesische Küche etwas näherbringen. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel