Autor: Lisa

krapfen, berliner
Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich … Krapfen?

Faschingszeit ist Krapfenzeit! Und damit kommen wir auch gleich zum Thema: Der Krapfen. Oder auch Berliner, Berliner Ballen, Pfannkuchen oder Kreppel genannt. Wie man das Gebäck bezeichnet, ist jedem selbst überlassen, denn den einen korrekten Namen gibt es nicht. Allerdings bezeichnen all diese Begriffe ein gefülltes Siedegebäck, welches schwimmend in heißem Fett heraus gebacken und bevorzugt zur Faschingszeit gegessen wird. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

krapfen, berliner
Wussten Sie schon ... ?

Was ist eigentlich… Spekulatius?

Das kennt doch jeder! Es ist gerade mal Mitte Oktober und schon findet man in jedem Supermarkt sämtliche Weihnachtssüßigkeiten. Egal ob Lebkuchen, Plätzchen, Schokoladenweihnachtsmann oder Spekulatius, den Supermarktregalen fehlt keine Leckerei. Jeder hat seine eigene Lieblingssünde, welche zur vorweihnachtlichen Zeit gehört. Doch was hat der Spekulatius eigentlich mit der Vorweihnachtszeit zu tun, bis auf seinen Geschmack nach den typischen Weihnachtsgewürzen? Und woher kommt er eigentlich, der Spekulatius? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel