Was ist eigentlich ...?

Nouvelle Cantine – Die Zukunft der Kantinen

Ungewürzte Gerichte, breiige Konsistenzen und ungesundes, vor Fett triefendes Essen – Vorurteile gegenüber Kantinen und Mensen, die in den Köpfen vieler fest verankert sind. Doch das gilt schon längst nicht mehr! Für viele Angestellte und Studierende stellt die Kantine oder die Mensa den wohl wichtigsten Platz auf der Arbeit oder auf dem Campus dar und das nehmen sich Unternehmen und Unis zu Herzen.

Food Expertin erwähnt die Betriebsgastronomie erstmals in Food Report

In ihrem Food Report 2019 widmet sich die Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler zum ersten Mal dem Thema der aufstrebenden Kantinen. Mit dem Begriff „Nouvelle Cantine“ leutet sie eine neue Kantinen-Ära ein. Bewusst gewählt versprüht das französische Wort Qualität und die Erwartung an eine hohe Kochkunst. Doch was genau hat es mit diesem Begriff auf sich?

Das neue Lieblings-Restaurant am Arbeitsplatz

Firmen wie Google, Dropbox und Spotifiy machen es vor: Hier erstrahlen die Kantinen in einem neuen, modernen Design und überzeugen mit einem absoluten Wohlfühlimage. Der Megatrend „New Work“ erlebt hiermit einen völlig neuen Maßstab: Ein Meeting mit den Kollegen bei Kaffee & Kuchen? Wieso nicht? – Schließlich entstehen die besten Ideen bei einem guten Smalltalk mit den Kollegen. Und das macht sich bemerkbar: Immer mehr Unternehmen investieren in ihre Zukunftskantinen. Neben einer modernen Raumgestaltung ist dabei vor allem das individuelle Speiseangebot besonders wichtig. Nie zuvor war unsere Gesellschaft so von Food Trend-Themen geprägt wie heute. Unverträglichkeiten, Veganismus und Transparenz spielen bei immer mehr Menschen eine große Rolle – alles Herausforderungen, denen sich die Kantinen von heute stellen müssen. Doch damit nicht genug: Vielmehr werden mit den Kantinen Räume für Entspannung und den Austausch mit Kollegen geschaffen. Live-Cooking und Menü-Auswahl am Tisch gehören bei „Nouvelle Cantine“ zum Tagesprogramm. Das Lieblings-Restaurant der Mitarbeiter wird also ganz einfach an den Arbeitsplatz geholt und wird gleichzeitig zum Aushängeschild des Unternehmens.

Erste komplett vegane Mensa in Nürnberg

Doch auch an den Mensen der Universitäten des Landes gehen die Wünsche ihrer Gäste nicht einfach so vorbei. Im Jahr 2017 eröffnete die erste komplett vegane Mensa in Nürnberg und dieses Jahr zog Berlin nach. Bei schickem Lounge-Design mit hippen Sesseln erinnert nichts mehr an die einst so verrufenen Uni-Pausen.

Auf speisekarte.de findet ihr das perfekte Restaurant für euren Feierabend.

Photo by Daria Shevtsova on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.