Was ist eigentlich ...?

Brinner – denn Frühstück geht immer!

Ausschlafen am Wochenende, eine große Tasse Kaffee und Frühstück bis zum Abend – klingt fantastisch oder? Der Food Trend Brinner macht es möglich! Das Breakfast for Dinner verbindet die süßen Komponenten des Frühstücks mit den herzhaften des Abendessens, das Beste aus Breakfast und Dinner also. Was ist also ein Brinner und was isst man hierzu?

Was ist ein Brinner?

Als Brinner wird eine Mahlzeit bezeichnet, die sich aus Speisen des Frühstücks sowie des Abendessens zusammensetzt, oder eben auch ein Frühstück, das man erst am Abend zu sich nimmt. Der Food Trend Brinner hat seinen Ursprung in Kalifornien und spricht alle Spätaufsteher oder Frühstücksliebhaber an, typische Frühstücksgerichte wie Eier, Oatmeal, Waffeln, Pancakes, Müsli oder Croissants den ganzen Tag über zu essen. Diese werden dann mit den herzhaften Gerichten des Abendessens, wie würzige Fleischgerichte, Nudeln, Suppen bis hin zu Austern, kombiniert. So kommen hier schon mal süße Waffeln mit Gemüse, Croissants mit Lachs oder Pancakes mit Speck auf die Teller. Oder süße Donuts werden mit deftigen Zutaten kreiert und Omelettes mit Jalapeños.

Wie der Brunch Frühstück (Breakfast) und Mittagessen (Lunch) verbindet, so ist das Brinner also einfach eine Kombination aus Frühstück (Breakfast) und Abendessen (Dinner).

Zugegeben, das Diner-Konzept in den USA setzt diese Art des Frühstück schon lange um. Meist haben diese 24h geöffnet und es ist zu jeder Tages- und Nachtzeit möglich, sich auch Gerichte der Frühstückskarte zu bestellen.

Für wen bietet sich das Brinner besonders an?

Vor allem Menschen, die unter der Woche wenig Zeit am Morgen für ein ausgiebiges Frühstück oder so früh einfach noch keinen Appetit haben, können ab sofort ihr Frühstück und all die köstlichen Gerichte einfach auf den Abend verlegen. Oder man bleibt am Wochenende einfach länger sitzen und isst den ganzen Tag Frühstück! Nimmt man hier viel Eiweiß und wenig Kohlenhydrate zu sich, schadet es auch der Figur nicht.

Was isst man zum Brinner?

Hier ist alles erlaubt! Wonach einem ist, das gibt es zum Brinner! So kommt hier beispielsweise eine würzige Ramen– oder Pho-Suppe auf den Tisch, Waffeln mit Feta, fruchtige Pizzastücke, Hot Dogs mit Pancakes oder einfach alles zusammen.

Das Brinner lässt also keine Wünsche offen und erfüllt wirklich jede kulinarische Vorliebe! Wo es Brinner auch in eurer Nähe gibt, erfahrt ihr hier: speisekarte.de.

Photo by Phil Hei on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.