Gastronomie

Johannes King und Jan-Philipp Berner – Das „Koch des Jahres“ Duo aus Sylt

Die prestigeträchtige Auszeichnung „Koch des Jahres“ durch den Gourmetguide Gault Millau geht in diesem Jahr in den Norden. Dem Koch-Duo aus dem Restaurant Söl´ring Hof in Rantum auf Sylt wird diese Ehre zuteil. Der Gastgeber im Sylter Restaurant Johannes King und der Küchenchef Jan-Philipp Berner erhalten die Auszeichung für ihre gemeinsam entwickelte norddeutsche Küche. Johannes King kam über die unterschiedlichsten Stationen, darunter das Franz Kellers Restaurant in Köln oder die gemeinsame Arbeit mit Maitre Henry Levy in Berlin, 2000 zur Eröffnung nach Sylt in das Restaurant Söl´ring Hog, während Jan-Philipp Berner ihm seit 2013 tatkräftig zur Seite steht. Dieser war unter anderem Commis de Cuisine und Demi de Cuisine im Gourmetrestaurant Jörg Müller, Chef de Partie im Restaurant Tschifflik und ist seit 2013 Küchenchef bei Johannes King.

Was ihre Spitzenküche ausmacht, ist der Fokus auf Regionalität und naturbelassenen Zutaten. Hier kommt auf den Tisch, was die Sylte Natur zu bieten hat. So finden neben Austern und Seeigeln aus der Nordsee oder Salzwiesenlammm auch Strandgewächse der Insel und Früchte, die hier wachsen, ihren Weg auf die Teller der Gäste. Gemüse, Früchte und Kräuter haben also ihre Wurzeln im heimischen Umland, Fischer aus der Umgebung liefern Fisch und Meeresfrüchte. So stehen hier schon mal Markele und Knurrhahn auf der Speisekarte.

Neben der Auszeichnung zum „Koch des Jahres“ wurde das Restaurant Söl´ring Hof zusätzlich mit 18 von 20 möglichen Punkten duch den Gault Millau ausgezeichnet.

Was es im Restaurant Söl’ring Hof zu Essen gibt, erfahrt Ihr hier: speisekarte.de.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.