Essen gehen in Braunschweig

Vergangenheit und Gegenwart, Tradition und Innovation gehen in Braunschweig Hand in Hand. Die Stadt an der Oker ist geprägt durch außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie dem historischen Dom auf der südlichen Seite des Burgplatzes, das Happy RIZZI House am Rande des romantischen Magniviertel oder das Rathaus in der Nähe des Burgplatzes. Doch auch kulinarisch hat die Löwenstadt, wie Braunschweig nach Heinrich dem Löwen auch genannt wird, so einiges zu bieten. Lasst Euch also auf eine Reise quer durch Braunschweig mitnehmen und genießt Braunschweiger Spezialitäten, wie im Restaurant Les Amis oder im Restaurant zur Rothenburg.

Braunschweigs Gourmetküche

Liebhaber der gehobenen Gourmetküche kommen auch in Braunschweig ganz auf ihre Kosten. Hierfür empfiehlt sich ein Besuch im Restaurant Das Alte Haus, im Herzen Braunschweigs. Hier lassen sich tagesfrische sowie exklusive Küche erleben.

Das Alte Haus

Alte Knochenhauerstraße 11

38100 Braunschweig

 

Eine besondere Atmosphäre wartet auch im Restaurant Zucker in der Raffinerie. Außergewöhnliche und schmackhafte Speisen laden zum Genießen ein.

Restaurant Zucker in der Raffinerie

Frankfurter Straße 2

38122 Braunschweig

 

Einen kulinarisch hochwertigen Ausflug nach Italien gibt es im Restaurant La Cosa, wo hausgemachte Pasta und traditionell italienische Weine den Besuch alla Dolce Vita verfeinern.

Restaurant La Cosa

Schloßpassage 8 – 9

38100 Braunschweig

 

Modern und international speisen

Neben einer ausgiebigen Gourmetküche findet man jedoch ebenso internationale und modern interpretierte Köstlichkeiten auf den Tellern der Braunschweiger Restaurants.

Mexikanisch-mediterrane sowie internationale Küche gibt es im Bolero – Fresh Restaurant & Lifestyle Bar. Neben den traditionellen Gerichten der  mexikanischen Küche, wie Tortillas, lassen sich im Bolero Highlights der mediterranen Küche genießen wie knackige Salatvariationen, unterschiedliche Pastagerichte, Fisch und Steaks oder auch vegetarische Gerichte.

Bolero – Fresh Restaurant & Lifestyle

Lange Straße 60

38100 Braunschweig

Eine moderne Brasserie-Küche mit regionalen Einflüssen warten im Restaurant Rudas, wo sich trendige, kreative und saisonale Gerichte mit regionalen Einflüssen in entspannter Atmosphäre auf den Tellern wiederfinden.

Restaurant Rudas

Jöddenstrasse 3

38100 Braunschweig

 

Ebenso internationale Gerichte mit dem Fokus auf veganen und vegetarischen Zutaten, aber auch Fisch, Fleisch und viel frisches Gemüse und Salate gibt es im Restaurant Brodocz.

Restaurant Brodocz

Stephanstraße 2

38100 Braunschweig

 

Traditionsküche Braunschweig

Doch was wäre ein Besuch in Braunschweig ohne traditionelle Braunschweiger Spezialitäten? Eine für Braunschweig typische Küche gibt es im Restaurant Genusstresor, wo Schätze der deutschen Küche auf die Hungrigen warten.

Restaurant Genusstresor

Bankplatz 8

38100 Braunschweig

 

Ebenso im Restaurant Friedrichshöhe lassen sich Klassiker der deutschen Küche und regionale Köstlichkeiten genießen.

Restaurant Friedrichshöhe

Friedrichshöhe 1

38122 Braunschweig

Auch im Restaurant zur Rothenburg gibt es regionale, deutsche Klassiker und köstliche saisonale Küche, modern interpretiert.

Restaurant zur Rothenburg

Lichtenberger Straße 53

38120 Braunschweig

Top Sehenswürdigkeiten

Vor oder nach einem ausgiebigen Essen lädt aber auch Braunschweigs Innenstadt zum Bummeln und Stauenen ein. So hat die Stadt neben einer üppigen Gastronomieszene auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu bieten. Im Magniviertel werden Vergangenheit und Gegenwart auf besondere Art und Weise kombiniert. Die Gassen sind gesäumt von alten Fachwerkhäusern und voll von kleinen, individuellen Läden und Cafés. Mittendrin liegt, romantisch eingebettet, der großer Platz vor der 800 Jahre alten Maginikirche. Eine weiterer Ort, den man unbedingt während eines Besuches in Braunschweig besuchen muss, ist der Altstadtmarkt. Er ist umgeben von wunderschönen, alten Fassaden, und geprägt vom Charme der St. Martini Kirche und des Marienbrunnens. Auch der Dom Sankt Blasii lädt zum Staunen ein und versetzt einen ein wenig in lang verstrichene Tage zurück. Immer einen Besucht wert ist das Dorf inmitten der Stadt, Riddagshausen. Hier kann man Natur und Idylle erleben und dem Alltag ein wenig entfliehen.

Wir wünschen nun viele kulinarische Highlights und Zeit zum Bummeln und Schlemmen in Braunschweig. Sollte für den eigenen Geschmack noch nichts passendes dabei sein, steht eine Gesamtübersicht der besten Restaurants in Braunschweig natürlich auf speisekarte.de zur Verfügung!

Schreibe einen Kommentar