Über uns,  Entwicklung

Restaurantsuche 2.0 – Ergebnisliste und Speisekarte überarbeitet

Heute haben wir eines unserer wichtigsten Updates in der – zugegebenermaßen noch jungen – Geschichte von speisekarte.de online gestellt. Nach einer intensiven Überarbeitung erstrahlen die Suchergebnisliste und die Speisekarten auf den Restaurantdetailseiten in neuem Glanz. Was alles neu ist, wie es Ihnen hilft ein passendes Restaurant noch besser zu finden und wie Sie von anderen Gaumenfreunden noch besser profitieren können erfahren Sie im Folgenden:

Mit der Restaurantsuche auf speisekarte.de konnten Sie ja schon immer nach einzelnen Gerichten oder Zutaten suchen. Allerdings gab es bisher noch keine Information, welches Gericht denn nun wirklich auf der Speisekarte steht oder in welchem Gericht die gesuchte Zutat enthalten war. Das ist nun Geschichte! Seit heute sehen Sie nämlich in der Ergebnisliste ganz genau, welches Gericht wir mit Ihren Suchbegriffen in welchem Restaurant gefunden haben. Eine Suche mit dem Begriff Schnitzel im Feld Speisename und Eigenschaften brachte zum Beispiel 100 Treffer in den Städten Nürnberg, Fürth, Erlangen und Regensburg. Anhand der Ergebnisliste sehen Sie nun, um welches Schnitzel es sich dabei genau handelt:

Ergebnisliste bei Suche nach Schnitzel in Nürnberg, Fürth, Erlangen, RegensburgKlicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

Ein weiteres Highlight dieser neuen Ergebnisliste ist die Möglichkeit, auch andere Suchbegriffe innerhalb der Liste anzuklicken und so direkt zum Ergebnis für diese Zutat zu kommen.
So findet man zum Beispiel durch einen Klick auf das Wort „Jägerschnitzel“ im Ergebnis zum Restaurant „Galia“ in Nürnberg alle anderen eingetragenen Nürnberger Restaurants, die Jägerschnitzel anbieten. Natürlich kommen Sie auch weiterhin mit einem einfachen Klick auf das Speisekarte-Icon  zur gesamten Speisekarte des Restaurants und können so sehen, ob auch für Ihre Liebsten etwas auf der Speisekarte steht.

Apropos Speisekarte … auch hier hat sich einiges getan. Die Speisekarte auf der Restaurantseite wurde nicht nur optisch überarbeitet, auch die Speiseempfehlungsfunktion wurde noch mal gründlich nachgebessert. Als angemeldeter Gaumenfreund können Sie nun ganz einfach sagen, welches Gericht Ihnen besonders geschmeckt hat. Ein einfacher Klick auf den Link „Schmeckt mir!“ reicht dazu schon aus. Zusätzlich dazu sehen Sie nun auch, wem ein bestimmtes Gericht geschmeckt hat. Der Name des Gaumenfreundes der die Empfehlung ausgesprochen hat, erscheint unterhalb des Gerichts.

Speisekarte Schmeckt mirKlicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

 Nina schmeckt zum Beispiel der Fischteller Bammes ausgesprochen gut, während Testesser vom „Knoblauchsländer Pfännla“ und einem kleinen bunten Saisonsalat schwärmt.

Und nun wünschen wir viel Spaß mit den neuen Funktionen, eine erfolgreiche Suche und für das Wochenende ein paar genussvolle Stunden!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.