Gastronomie,  Neuigkeiten

Meldung aus der Blog-Gemeinschaft

Zwei Tage nach dem Start von speisekarte.de gibt es die ersten Reaktionen in der Blogger-Welt. So wünscht man uns in einem Beitrag auf Webanalysebuch.de viel Glück mit unserem Projekt. Vielen Dank für die Glückwünsche!

Es stimmt, Speisekarten abtippen ist wirklich eine sehr aufwendige Angelegenheit, doch wir wissen wofür. Gastronomen haben aber jetzt die Möglichkeit Ihre Speisekarte selbst zu aktualisieren und können ihr Restaurantprofil somit jederzeit aktuell halten. Die Präsenz auf speisekarte.de kann ihm jedenfalls viele neue Gäste bescheren und die muss er mit seiner aktuellen Speisekarte anlocken.

ads1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.