Genießen & so

Deutschland gegen Südkorea

Am Mittwoch steht die deutsche Nationalelf ihrem dritten Gegner in der Vorrunde gegenüber – Südkorea. Die Küche Südkoreas – feurig, würzig, scharf – erlebt einen wahren Hype und ist beliebter denn je. Lassen sich wenige Gemeinsamkeiten zur deutschen Küche finden, so gibt es doch eine ganz spezielle: Um ihre Restaurants und Bars durch exotische Namen hervorzuheben, geben die Südkoreaner ihnen häufig deutsche Namen. So kann es durchaus vorkommen, dass man durch die Straßen von Südkorea läuft und auf ein Restaurant namens Hans trifft. Da kommt doch fast ein wenig Heimatgefühl auf! Was aber zeichnet die Kulinarik Südkoreas besonders aus? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Genießen & so

Deutschland gegen Schweden

Am Samstag stehen sie sich als Konkurrenten gegenüber – Schweden und Deutschland. In der Kulinarik der beiden Nationen sind jedoch mehr Gemeinsamkeiten zu finden als zuerst vermutet. Die schwedische und deutsche Küche ist besonders durch regional vorkommende Zutaten geprägt, so füllen häufig Fleisch, Kartoffeln, Pilze, Wurst und Käse die Teller. Was aber ist typisch für die schwedische Kochkunst und worin liegen doch Unterschiede zur deutschen Küche? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Genießen & so

Deutschland gegen Mexiko

Feuriges Temperament, scharfes Essen, zum dahinschmelzen hohe Temperaturen  – in Mexiko geht es heiß her. Ganz im Gegenteil zum deftigen deutschen Essen, den milden Temperaturen und dem eher kühlen Temperament. Umso spannender dürfte das Aufeinandertreffen dieser beiden fußballvernarrten Nationen werden. Am Sonntag ist es soweit! Neben der sportlichen Faszination der beiden Länder spielt aber auch die Kulinarik eine große Rolle. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Was ist eigentlich ...?

Was ist eigentlich… Levante-Küche?

Levante-, auch levantinische Küche ist ein neuer Food-Trend aus Israel, der nach und nach die ganze Welt erobert. Die eigentlichen Vorspeisen, die sogenannten Mezze, werden als Hauptgericht serviert und dann heißt es gemeinsam genießen. Denn die Levante-Küche ist ein Gemeinschaftsessen! Mit Familie und Freunden werden die vielfältigen Gerichte mit Pita-Brot zum Dippen in lockerer Atmosphäre verzehrt. Der Genuss der Levante-Küche ist also ein wahres Fest. Aber was genau zeichnet diesen neuen Trend aus? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Gastronomie

Offene Küche in Restaurants: Was sind Vor- und Nachteile?

Gutes Essen und Zeit zu zweit in einem schicken Restaurant – das ist für viele die verdiente Belohnung nach einer anstrengenden Arbeitswoche. Viele Gastronomiebetriebe wollen ihre Gäste zum Feierband aber nicht mehr nur mit schmackhaften Menüs überzeugen. Stattdessen soll der Restaurantbesuch zum unvergesslichen Erlebnis werden. Deshalb setzen Restaurants bei der Gestaltung ihrer Räumlichkeiten zunehmend auf offene Küchen. Doch das bringt nicht nur Vorteile mit sich. -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Wussten Sie schon ... ?

Wussten Sie schon…Iberico Schwein?

Massentierhaltung und Turbomast? Fehlanzeige! Eher ein Fest für die Sinne! Das Fleisch des Iberico Schweins ist der genussvolle Ausgleich für jeden Fleischliebhaber, dem Haltung, Zucht und Lebensbedingungen der Tiere am Herzen liegen. Denn mit herkömmlichem Schweinefleisch ist das Fleisch der Ibericos nicht zu vergleichen. Worin liegt nun der Unterschied und was macht dieses Fleisch zu einem solchen Geschmackserlebnis? -> Lesen Sie hier den kompletten Artikel